Studium und Lehre

Sehr gute Lehre und attraktive Studienbedingungen gehören zu unserem Selbstverständnis. Bleiben Sie über Entwicklungen in diesem Bereich auf dem Laufenden.

01.10.2012

Niedersachsen-Technikum startet landesweit in Wolfsburg

31.08.2012

Austausch: Fünf MIT-Studierende am Institut für Flugführung

27.07.2012

Vorlesung am Flugplatz Studierende der TU Braunschweig werten zur Übung Testflüge mit unbemanntem Flugzeug aus

09.07.2012

„Sex sells – merkt man sich das wirklich besser?“ Psychologiestudierende präsentieren ihre Arbeiten

06.07.2012

Exkursion des Instituts für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge war voller Erfolg

28.06.2012

Master-Master Doppelabschluss mit der University of Rhode Island: Vertrag wurde erneuert

13.06.2012

Metrology Summer School 2012 auf Burg Warberg

06.06.2012

„Chemical Lessons from Bacteria“ – Beilstein Vorlesung von Prof. Jon Clardy

30.04.2012

CHE Hochschulranking im neuen ZEIT Studienführer Biologie, Pharmazie und Physik bieten hervorragende Studienbedingungen

18.04.2012

Naturwissenschaften und Technik im Kontext der Gegenwartsliteratur Reisen im Alfa Spider – Matthias Göritz liest aus seinem neuen Gedichtband Tools

20.03.2012

Summer School in Japan Wiederaufbau des japanischen Nordostens

09.02.2012

„Zu zweit macht Wissenschaft mehr Freude!“ Praktikantinnen gemeinsam auf der Spur innovativer Beschichtungen

21.12.2011

Regionaler Bildungspreis 2011 Zwei Bildungsprojekte der TU Braunschweig siegen!

22.11.2011

Umfrage zum Webseitenbereich Studium auf der Homepage der TU Braunschweig

11.11.2011

Exceed Summer School on Global Warming and Sustainable Water Management an der TU Braunschweig

01.11.2011

Zum Studien- bzw. Semesterstart Fünf Lerntipps von Professor Martin Korte

20.06.2011

„Start Your Career“ Das neue Mentoringprogramm für internationale Studierende

02.05.2011

Absolventen von Ingenieurstudiengängen der TU Braunschweig haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

06.04.2011

Nachwuchs F6: Vortragsreihe der Fakultät 6 „Wissenschaft und Populärkultur“