Aktuelles

18. September 2019 | Magazinbeitrag

Immer diese Fußgänger! Europäische Mobilitätswoche am Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

18. September 2019 | Presseinformation

Treffpunkt Flugversuch Summer School mit Studierenden der Luft- und Raumfahrttechnik aus ganz Deutschland

18. September 2019 | Presseinformation

Küstenschutz und Klimawandel: Internationale Konferenz Coastal Structures 2019 tagt in Hannover Gemeinsame Presseinformation der Technischen Universität Braunschweig und der Leibniz Universität Hannover

17. September 2019 | Presseinformation

Recyclingmethoden für E-Cargobikes TU Braunschweig startet Verbundprojekt zur ressourcen-effizienten Weiternutzung von Elektrofahrrädern

17. September 2019 | Presseinformation

Batteriezellproduktion vorangebracht Erfolgreicher Abschluss der Startphase des vom BMBF geförderten Kompetenzclusters ProZell

17. September 2019 | Presseinformation

Plattform statt Fahrzeug – Innovationsverbund will neue Konzepte für autonomes Fahren entwickeln Kickoff-Veranstaltung des Projektes autoMoVe im Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

16. September 2019 | Presseinformation

Kinder-Uni 2019: Anmeldung ab dem 20. September „Wissen bewegt Zukunft“: Vorlesungen für neugierige Kinder

16. September 2019 | Magazinbeitrag

Unterwegs auf dem Himmelssee Logbuch TransTiP – Teil 6: Sediment-Bohrungen zwischen Hagel und Tornados

12. September 2019 | Presseinformation

TU Braunschweig erhält 18 zusätzliche Professuren und stärkt damit ihr Forschungsprofil Mehr Chancen für junge wissenschaftliche Spitzenkräfte

11. September 2019 | Presseinformation

Braunschweiger Forscher gehen den Zecken an den Kragen Jüngste Ausgründung aus der TU Braunschweig

11. September 2019 | Magazinbeitrag

Verabschiedung von Professor Uwe Dombrowski Geschäftsführender Leiter des Instituts für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung geht in den Ruhestand

10. September 2019 | Magazinbeitrag

Forschen auf 4.700 Metern Höhe Logbuch TransTiP – Teil 5: Start der Feldarbeiten am Nam Co

10. September 2019 | Magazinbeitrag

Von anderen Kulturen lernen Drei Jahre Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz

Tentomax Außenansicht 10. September 2019 | Presseinformation

Tagung: „Neue Formen der Arbeit in der digitalisierten Welt – Veränderungskompetenz stärken“ Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie trifft sich in Braunschweig

9. September 2019 | Presseinformation

„Coole“ Echsen mögen keine Klimaerwärmung Paper in Nature Communications

6. September 2019 | Magazinbeitrag

Escape the Matrix Eingeschlossen im Mathe-Rätsel-Raum des Instituts für Analysis und Algebra

Simon war einer von fünf Teilnehmern beim Projekttag "Informatik mit Lego" für Autisten. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 4. September 2019 | Magazinbeitrag

Projekttag „Informatik mit Lego“ für Autisten Das LegoLab führt Schülerinnen und Schüler spielerisch an die Informatik heran

3. September 2019 | Magazinbeitrag

Fragen und Antworten zur Zukunft Kinder-Uni startet im Oktober mit neuem Konzept

Dossiers

Auf die Köpfe kommt es an: Karrierewege in der Wissenschaft

Wie wird man heute Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler? Welche Herausforderungen gibt es auf welchen Karrierestufen? Und welche Unterstützung gibt es? Wir stellen exemplarisch Nachwuchskräfte vor und blicken auf die Konzepte und Maßnahmen zur Förderung junger Forscherinnen und Forscher.

Energiewende in der Luftfahrt

Der Exzellenzcluster "Sustainable and Energy Efficient Aviation" (SE²A) beschäftigt sich mit der Herausforderung, den zukünftigen Luftverkehr effizient zu gestalten und gleichzeitig den konkurrierenden Anforderungen an kontinuierliches Wachstum und ökologische Nachhaltigkeit gerecht zu werden. An SE²A sind neben der TU Braunschweig das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, die Leibniz Universität Hannover, die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt beteiligt. Der Exzellenzcluster ist Teil des gemeinsamen Forschungsbereichs "Mobilität".  

An den Grenzen des Messbaren

Der Exzellenzcluster "QuantumFrontiers" widmet sich den Grundlagen quanten- und nanometrologischer Phänomene, um durch Quantentechnologien Präzision an den Grenzen der Messbarkeit zu erreichen. An QuantumFrontiers sind neben der TU Braunschweig die Leibniz Universität Hannover und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt beteiligt. Der Exzellenzcluster ist Teil des Forschungsschwerpunktes "Metrologie".