Notizblog

Wir halten Sie auf dem Laufenden – mit Meldungen aus Instituten und unseren Servicestellen sowie Notizen rund um die TU Braunschweig.

25. Juli 2019

Broschüre „Schule lehrt/lernt Vielfalt!“ erhältlich

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule? Wieso ist das überhaupt ein wichtiges Thema? Und wie kann Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*freundlichkeit in der Schule gelebt werden? Die über 200-seitige Broschüre "„Schule lehrt/lernt Vielfalt!“, die im Projekt „Hochschule lehrt Vielfalt!“ entstand, gibt auf alle wichtigen Fragen zum Thema eine Antwort. Versammelt sind hier ca. 70 praxisorientierte Beiträge und Tipps für Homo-, Bi-, Trans- und Inter*freundlichkeit in der Schule.
25. Juli 2019

Soziales Engagement zahlt sich aus – Student erhält MLP Stipendium

Philipp Scholz, Student der Integrierten Sozialwissenschaften der Technischen Universität Braunschweig, erhält ein mit 3.000 Euro dotiertes MLP Stipendium. Er war in der Kategorie "Social", die besonderes soziales Engagement auszeichnet, erfolgreich und setzte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren und abschließendem Assessment Center unter bundesweit zahlreichen Bewerbern durch. Er ist einer der insgesamt 30 Stipendiaten des "MLP Stipendienprogramms"
29. Mai 2019

Website des Forschungsverbunds Leistung macht Schule (LemaS) geht online

Die Technische Universität Braunschweig ist Teil des vom BMBF geförderten, bundesweiten Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Leistung macht Schule“. Prof. Kerstin Höner vom Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften ist als Projektleitende im Forschungsverbund LemaS in einem der 22 Teilprojekten zur Förderung von (potenziell) leistungsstarken Schülerinnen und Schülern tätig. Mit www.lemas-forschung.de präsentiert sich der interdisziplinäre Forschungsverbund nun online und gibt aufschlussreiche Einblicke in die wissenschaftliche Begleitung des Großprojekts, an dem 300 Schulen aller Schulformen bundesweit beteiligt sind.
27. Mai 2019

Braunschweig-Profs in Concert am 1. Juni

Prof. Laura De Lorenzis und Prof. Michael Sinapius spielen zusammen mit dem Orchester Göttinger Musikfreunde Beethoven – Grieg – Dvorak – Schubert.
21. Mai 2019

Prof. Augusto Cannone Falchetto wurde mit der „Robert L’Hermite Medal“ ausgezeichnet

16. Mai 2019

Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel: Zwei Projekte der TU Braunschweig gefördert

Im Rahmen des Förderprogramms „Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel“ fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung in diesem Jahr 15 Forschungsprojekte in den Disziplinen Bio- und Lebenswissenschaften sowie Medizin. Zwei Projekte der TU Braunschweig sind dabei: Zusammen mit der Hebrew-University-Hadassah Medical School untersuchen Forscherinen und Forscher aus Braunschweig die Rolle von zellulären (zellspezifischen) Aspekten beim Wachstum und der Aggressivität von bestimmten Krebszellen. Gemeinsam mit Kollegen der Hebrew University of Jerusalem wird die mRNA-Lokalisierung beim gezielten Wachstum von filamentösen Pilzen analysiert.
14. Mai 2019

Start Strategiedialoge Automobilwirtschaft in Niedersachsen: NFF-Vorstandssprecher Professor Thomas Vietor leitet Innovatorenrunde

14. Mai 2019

Bachelorstudiengang Psychologie erhält Gütesiegel

Der Bachelorstudiengang Psychologie der Technischen Universität Braunschweig hat von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie das Qualitätssiegel verliehen bekommen. Mit dem Siegel soll die Qualität psychologischer Studiengänge nachhaltig gesichert, eine Vergleichbarkeit der entsprechenden Studiengänge in Psychologie erreicht, die Einheit des Faches Psychologie mit ihren Teildisziplinen, den Grundlagen- und Anwendungsfächern gewahrt und die Transparenz für Studierende und Studiumsinteressierte erhöht werden. Das Siegel, das für einen Zeitraum von fünf Jahren verliehen wird, erhielten bislang 26 Universitäten.


10. Mai 2019

Thementag „Hochwasser & Niedrigwasser“ am 24. Mai im Leichtweiß-Institut für Wasserbau

Der Tag der offenen Tür findet im Rahmen der Gewässerwoche Schunter statt: mit Ausstellungen, Führungen, Vorträgen und Modellen zum Anfassen und Experimentieren.
9. Mai 2019

Carl Friedrich Gauß-Medaille 2019 geht an den Bauforscher Professor Manfred Curbach

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille 2019 an Prof. Dr-Ing. Dr.-Ing. E.h. Manfred Curbach, Direktor des Instituts für Massivbau der Technischen Universität Dresden, in Würdigung seiner Leistungen und Verdienste bei der Erforschung und Anwendung neuer Baustoffe und Bauweisen für den Betonbau.

30. April 2019

Ausstellung: Pharmakon – Farbe • Zauber • Gift • Arznei

30. April 2019

Nachtschicht 3 in der Universitätsbibliothek: Die lange Nacht der Puschen

30. April 2019

Gründerteam können sich bis zum 31. Mai im Start-up-Zentrum Mobilität und Innovation MO.IN bewerben

24. April 2019

Prof. Rainer Tutsch leitet die Tagung OPTM 2019 in Japan

Prof. Dr.-Ing. Rainer Tutsch, Institut für Produktionsmesstechnik, leitet vom 23. bis 25.04.2019 gemeinsam mit Prof. Takeshi Hatsuzawa, Tokyo Institute of Technology die Tagung OPTM 2019: Optical Technology and Measurement for Industrial Applications 2019 in Yokohama im Rahmen des Optics & Photonics International Congress OPIC 2019, der größten wissenschaftlichen Veranstaltung auf dem Gebiet der Optik in Japan.
24. April 2019

Jetzt anmelden: Abschlussveranstaltung TU4Teachers am 7. Mai

18. April 2019

Personalentwicklungskonzept für die Mitarbeitenden in Technik und Verwaltung (MTV) – Die wichtigsten Inhalte und wie es weiter geht

11. April 2019

Gewinner des Campus Nord Party-Fotowettbewerbs stehen fest

Das Jubiläumsjahr "50 Jahre Geisteswissenschaften und Erziehungswissenschaften" an der Fakultät 6 ist zu Ende. Jetzt stehen die Gewinner des Campus Nord Party-Fotowettbewerbs fest. Mit seinen stimmungsvollen Bühnen-Fotos gewann der Elektrotechnik-Student Max Ranwig den ersten und dritten Preis. Umweltingenieurwesen-Student Julian Liborius kam mit seinem Foto von einer in die Luft geschriebenen 50 auf den zweiten Platz. Die Preise wurden von Prof. Bernhard Weber vom Institut für Musik und ihre Vermittlung, der das Jubiläum koordiniert hat und Studiengangskoordinatorin Mona Seydel, die die zweitägige Party organisierte, überreicht. Stellvertretend für Julian Liborius nahm Max Seikowsky den Preis entgegen.
9. April 2019

In schwarz, lila und grün – das „we move“-T-Shirt

29. März 2019

Richtlinie zur Benennung der Technischen Universität Braunschweig in Publikationen verabschiedet

22. März 2019

Call for paper: Places of Progress? Re-Evaluating the Sites of High Tech Controversies, 16.09.2019 – 18.09.2019 Braunschweig