Forschung

9. September 2021

Wie brennen die Gebäude der Zukunft? Braunschweiger Brandschutz-Tage 2021 digital

9. September 2021

PolySafe: Lithium-Ionen-Batterien sicherer machen Forschungsprojekt zu Metall-Polymer-Stromkollektoren zur Steigerung der Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien

7. September 2021

Fit für „Industrie 4.0“ Frei zugängliche Lehr- und Lernplattform für flexible Weiterbildung

26. August 2021

Mehr Transparenz für künstliche Intelligenz AIMe – Ein Standard für KI-Anwendungen in der Biomedizin

25. August 2021

Elektromobilität: Induktives Laden statt Kabelgewirr TU Braunschweig entwickelt kabellose Ladetechnik für Elektrofahrzeuge im Lieferdienst

16. August 2021

Digitale Helfer zur Beobachtung von Molekül-Gymnastik Wie man mit Software verborgene Schätze in der Chemie findet

11. August 2021

Auf großer Tour durchs Sonnensystem Magnetometer der TU Braunschweig im erneuten Venusvorbeiflug

29. Juli 2021

Bund fördert 6G-Forschung TU Braunschweig an Forschungshub beteiligt

27. Juli 2021

Lebenswichtiges Metall – wie wird Molybdän biologisch nutzbar? Mechanismus der Molybdän-Insertase aufgeklärt

26. Juli 2021

Messung von Windparkeffekten über der Nordsee mit zwei Flugzeugen Messdaten-Pool für realistische Vorhersagen des Energieertrags von Offshore-Windparks

26. Juli 2021

Turbulenz, Riesenwelle und Herzrhythmus – Vorhersagen für Unregelmäßigkeiten TU Braunschweig entwickelt Modellierungsmethodik für dynamische Systeme

22. Juli 2021

Wissenschaftsminister Björn Thümler begleitet Forschungsfahrt des Projekts „Gute Küste Niedersachsen“ Forschungsverbund von drei Universitäten zeigt „Reallabor“ für ökosystemstärkenden Küstenschutz bei Spiekeroog

22. Juli 2021

Prototyp zur Erprobung der autonomen Fahrfunktionen Rollout der modularen Testplattform im Projekt UNICARagil

13. Juli 2021

Über drei Millionen Kilometer elektrisch auf Streifenfahrt Positives Fazit: Polizei-Forschungsprojekt „lautlos und einsatzbereit“ zu Elektromobilität zeigt viele zukünftige Einsatzbereiche

12. Juli 2021

COR-101 hemmt auch die sich schnell ausbreitenden “indischen“ Varianten von SARS-CoV-2 inklusive „Delta“ Forschende aus Braunschweig publizieren präklinischen Datensatz zur Entwicklung des anti-SARS-CoV-2-Antikörpers COR-101 in „Cell Reports“

7. Juli 2021

Neue DFG-Forschungsgruppe untersucht chronische DNA-Virusinfektionen Wie Herpesviren und andere DNA-Viren die zelluläre Genexpression manipulieren und so lebenslange Infektionen etablieren

7. Juli 2021

Toxische Wirkung von Parkinson-Medikament auf Gehirnzellen untersucht Neuer Ansatz für Analyse von Levodopa-Nebenwirkung (Dyskinesie)

5. Juli 2021

Der Neandertaler als Künstler? Vorfahre verzierte Knochen vor über 50.000 Jahren Fund aus der Einhornhöhle in Niedersachsen wirft neues Licht auf die kognitiven Fähigkeiten der Ahnen

1. Juli 2021

Intelligentes Parken der Zukunft Fahrzeuge suchen sich im Braunschweiger Forschungsparkhaus autonom ihren Platz

Die Abbildung zeigt eine mikroskopische Aufnahme des Maus-Hippocampus. In roter Farbe sind die A-beta-Ablagerungen sichtbar gemacht worden. Um diese Alzheimer-typischen Ablagerungen in der Maus untersuchen zu können, sind spezielle Mausmodelle notwendig, die auch von der AG Korte im Rahmen dieser Studie verwendet wurden. Bildnachweis: Holz, Korte/TU Braunschweig
28. Juni 2021

Wie beginnt die Alzheimer-Krankheit? "Tief ist der Brunnen der Vergangenheit. Sollte man ihn nicht unergründlich nennen?" (Thomas Mann)