Autor - Markus Hörster

Hier finden Sie alle Beiträge des ausgewählten Autors in chronologischer Reihenfolge.

Der Regen hat sich im Laufe der Zeit aber glücklicherweise verzogen, sodass wir mit einem wahnsinnig schönen Blick über den Algonquin Provincial Park belohnt wurden. Bildnachweis: Nico Geisler/TU Braunschweig 12. Dezember 2019

Post aus … Waterloo Biotechnologie-Student Nico Geisler berichtet aus Kanada

Bundeskanzler-Stipendiatin Riya Elizebeth Robin. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 9. Dezember 2019

Bundeskanzler-Stipendiatin aus Indien am IVE Riya Elizebeth Robin forscht an der Übertragbarkeit eines nachhaltigen deutschen Verkehrsmodells auf indische Städte

In diesem Jahr wurde ganz bewusst keine extra gezüchtete Tanne für den Universitätsplatz ausgewählt. Der Baum stand vorher am Campus Nord und musste gefällt werden. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 5. Dezember 2019

Es weihnachtet sehr! Vorweihnachtliche Veranstaltungen auf dem Campus

Bundeskanzler-Stipendiat Marlus Oliviera arbeitet bis Ende 2020 am Leichtweiß-Institut für Wasserbau. Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig 2. Dezember 2019

Bundeskanzler-Stipendiat am Leichtweiß-Institut Marlus Oliviera aus Brasilien erforscht, wie die Meeresverschmutzung reduziert werden kann

Preisträgerin Corinna Schäfer von der TU Braunschweig mit Björn Thümler, dem niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, bei der Preisverleihung des Wissenschaftspreises Niedersachsen. Bildnachweis: Mahramzadeh/MWK 28. November 2019

Wissenschaftspreis Niedersachsen für Physik-Studentin Corinna Schäfer In ihrer Bachelorarbeit analysierte sie Messungen der Rosetta-Mission

28. November 2019

Globalisierungsexperte erhält Abt Jerusalem-Preis Informatiker Franz Josef Radermacher ausgezeichnet

(v.l.) Hanna Wielage, Projektleiterin Web-CMS Relaunch, TU-Präsidentin Prof. Anke Kaysser-Pyzalla, Chief Information Officer Henrdrik Eggers und Dr. Elisabeth Hoffmann, Leiterin der Stabsstelle Presse und Kommunikation. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 20. November 2019

Webseiten-Relaunch: Drücken Sie F5! Die neue Webseite der TU ist online

19. November 2019

Webseiten-Relaunch: Ausblick Noch 1 Tag bis zum Relaunch

18. November 2019

Webseiten-Relaunch: Datenschutz Noch 2 Tage bis zum Relaunch

15. November 2019

Webseiten-Relaunch: flexible Seitengestaltung Noch 5 Tage bis zum Relaunch

14. November 2019

Webseiten-Relaunch: mobile Nutzung Noch 6 Tage bis zum Relaunch

13. November 2019

Webseiten-Relaunch: Design und Navigation Noch 7 Tage bis zum Relaunch

7. November 2019

Grüne Schule als außerschulischer Lernort anerkannt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne überreicht Urkunde

10. Oktober 2019

Schüler bringen Robotern das Fahren bei Jugendliche lernen in den Herbstferien die Grundlagen des Programmierens

Simon war einer von fünf Teilnehmern beim Projekttag "Informatik mit Lego" für Autisten. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 4. September 2019

Projekttag „Informatik mit Lego“ für Autisten Das LegoLab führt Schülerinnen und Schüler spielerisch an die Informatik heran

Am 1. August und am 1. September starten insgesamt 32 Auszubildende mit ihrer Berufsausbildung an der TU Braunschweig. Präsidentin Anke Kaysser-Pyzalla begrüßte sie. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 1. August 2019

Ab ins Berufsleben! TU Braunschweig begrüßt 32 neue Auszubildende

Professor Michael Franz von der University of California, Irvine, der im Juni mit dem Humboldt-Forschungspreis der Alexander von Humboldt Stiftung ausgezeichnet wurde, kommt in den Sommersemestern 2020 und 2021 als Gastprofessor an die TU Braunschweig. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 30. Juli 2019

Der Mann, der Firefox sieben Mal schneller machte Humboldt-Forschungspreisträger Professor Michael Franz am Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik

Sören Möllering, Leon Johann Brettin und Torben Schönfelder konnten den Wettbewerb für sich entscheiden. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 29. Juli 2019

Kleidungsstücke erkennen mit Künstlicher Intelligenz Das zweite „Deep Learning Lab“ am Institut für Nachrichtentechnik

Die SmartSpace-Module sollen Daten von IoT-Geräten an ein übergeordnetes Satelliten-Backbone senden. (Symbolbild) Bildnachweis: Drew Feustel/NASA 26. Juli 2019

„SmartSpace“ bei Innovationswettbewerb erfolgreich Ideen für die zukünftige Kommunikation im Internet der Dinge