25.06.2014 | Presseinformationen:

Gastvortrag: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg kommt an die TU Braunschweig

Der Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG referiert im Audimax

Das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik der Technischen Universität Braunschweig setzt am

Mittwoch, 2. Juli 2014 um 18 Uhr
im Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstraße 14, 30106 Braunschweig

seine Vortragsreihe zur Mobilität der Zukunft fort. Als Redner wird Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg, Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG, mit dem Thema

„Emotion, Dynamik, High-Tech: Der neue Audi TT“

zu Gast sein.

Seit vier Jahren bringt das NFF an den Standorten seiner Mitgliedsinstitute Menschen zum Thema Mobilität miteinander ins Gespräch. Als Impuls dient immer ein Vortrag einer Persönlichkeit, die im Kontext von Mobilität, Forschung oder Automobilwirtschaft tätig ist.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zum Besuch der Veranstaltung und zur Berichterstattung eingeladen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, eine Anmeldung per E-Mail an nffpresse@tu-braunschweig.de ist jedoch erforderlich.

Bitte richten Sie Interviewanfragen an Elisabeth Hoffmann, Tel.: 0531 391 4122 bzw. e.hoffmann@tu-braunschweig.de.