Forschung

11. Januar 2022

Boost-Immunisierungen helfen gegen Omikron Wirksamkeit von weltweit eingesetzten Kreuzimpfungen untersucht

6. Januar 2022

Nach flüssig kommt fest Leistungsstärker und sicherer: Forschungsprojekt BiSSFest zu Festkörperbatterien gestartet

22. Dezember 2021

EU-Versuchseinrichtungen schließen sich zusammen, um die Nutzung der Meeresenergie voranzutreiben Forschungszentrum Küste (FZK) der Leibniz Universität Hannover und der TU Braunschweig als deutsche Partnerinstitution dabei

21. Dezember 2021

IT-Sicherheit: Computerangriffe mit Laserlicht LaserShark: Forschende untersuchen versteckte Kommunikation über optische Kanäle – Daten lassen sich an bereits in Geräten eingebaute Leuchtdioden übertragen

17. Dezember 2021

Wenn Sturmflut und Binnenhochwasser aufeinandertreffen Pilotprojekt Siel- und Schöpfwerkmonitoring (SiSchöMo) des Leichtweiß-Instituts der TU Braunschweig untersucht Zusammentreffen von extremen Klimaereignissen an der Niedersächsischen Küste

17. Dezember 2021

Vielfalt an Wassernutzungsstrategien von Pflanzen machen Wälder resilienter gegen extreme Dürren Bislang größtes Markierungsexperiment in künstlichem Regenwald Biosphere 2

13. Dezember 2021

COVID-19-Patienten und Geimpfte haben Antikörper gegen die Omikron-Variante von SARS-CoV-2 TU Braunschweig testet Serumproben mit neuer Corona-Variante

6. Dezember 2021

Gemeinsame Stellungnahme zu den Angriffen gegen drei Wissenschaftler*innen in der Bildzeitung am 04.12.2021   von Technischer Universität Braunschweig und Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

6. Dezember 2021

Booster für die Quantencomputer-Entwicklung im Verbund Neues vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt ATIQ mit einem Gesamtvolumen von 44,5 Millionen Euro

2. Dezember 2021

Neue Arzneimittelkandidaten aus bekannten Wirkstoffen Big-Data-Plattform für Drug Repurposing vorgestellt

1. Dezember 2021

Wie Proteine verklumpen Molekulare Mechanismen bei der Aggregation von Proteinen in membranlosen Organellen

18. November 2021

Rekordverdächtig: In 10.000 Meter Höhe über der Ostsee zum Projektabschluss Meteorologische Drohne der TU Braunschweig erreichte am 26. Oktober 2021 ihre Zielhöhe

15. November 2021

NFL verleiht Forscherpreis und drei Nachwuchspreise Hybrider Forschungstag des Niedersächsischen Forschungszentrums für Luftfahrt

9. November 2021

BionicWalker Entwicklung und Erforschung einer prothetischen Versorgung bei Teilfußamputationen gestartet

8. November 2021

Kleinste Kräfte mit enormer Wirkung auf Moleküle Molekulare Regulation der Veränderung von Zellform und Zellbewegung gemessen und sichtbar gemacht

2. November 2021

Ohne Programmieren: Roboter lernen Greifbewegungen vom Menschen Ausgründung der TU Braunschweig stellt Prototypen vor

25. Oktober 2021

Die Zukunft des Fliegens ist (auch) elektrisch Symposium „Elektrische Propulsoren in der Luftfahrt“ in Braunschweig

Vorbereitungen bei Sonnenaufgang für einen langen Messtag am BER. Bildnachweis: Falk Pätzold/TU Braunschweig
25. Oktober 2021

Drohnen-Messungen am Flughafen Berlin Brandenburg Feinstaubbelastung durch Flugverkehr am Boden und in der Luft

19. Oktober 2021

Anpassung an den Klimawandel Großtechnische Umsetzung von Gemüseproduktion mit Wasserwiederverwendung

5. Oktober 2021

Ingenieurwissenschaften an TU Braunschweig besonders forschungsstark Neuer DFG-Förderatlas mit bundesweitem Hochschulranking erschienen