28.02.2014 | Magazin:

Exzellente Abschlussarbeiten: Zwei Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler des Instituts für Nachrichtentechnik

Mit dem „Rudolf-Urtel-Preis“ zeichnet die Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft ihren wissenschaftlichen Nachwuchs für exzellente wissenschaftliche Arbeiten aus. In diesem Jahr erhält ihn Dr. Jörg Robert vom Institut für Nachrichtentechnik (IfN) der Technischen Universität Braunschweig für seine Dissertation über „Terrestrial TV Broadcast Using Multi-Antenna Systems“. Dabei geht es um die Frage, ob das z. B. beim Mobilfunk bereits eingeführte Konzept MIMO (Multiple Input Multiple Output) auch in Broadcast-Systemen gewinnbringend eingesetzt werden kann. Anders als im Mobilfunk ist im Broadcast kein Rückkanal zwischen Zuschauer und Sender verfügbar. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.

Stefan Ilsen (ebenfalls IfN) ist für den Hochschulabsolventen-Preis 2012 Master ausgewählt worden. Er erhält 250,00 Euro für seine herausragende Master-Arbeit zur „Implementierung von Sensing-Verfahren für DVB-T2“. Sensing-Verfahren sind dazu da, festzustellen, ob ein Fernseh-Signal nach dem Standard DVB-T2 in einem Fernsehkanal verfügbar ist. Wenn nicht, dann kann dieser Kanal für andere Zwecke genutzt werden – zum Beispiel für WLAN.

Die Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft (FKTG) wurde schon 1920 gegründet und gehört zu den ältesten Technikverbänden Deutschlands. Sie hat das Ziel, die in der Fernseh- und Filmbranche Tätigen und interessierten Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern eine Basis zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu bieten und somit diese Technikbereiche zu fördern. In der langen Geschichte der FKTG sind bereits viele Auszeichnungen an das IfN verliehen worden, darunter 1956 an Prof. Helmut Schönfelder und 1982 an seinen Nachfolger als Institutsleiter, Prof. Ulrich Reimers.

Die Preisverleihung findet am Montag, 05.05.2014 ab 11:30 Uhr im Kölner Gürzenich statt.

Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Reimers
Institut für Nachrichtentechnik
Technische Universität Braunschweig
Schleinitzstrasse 22, 38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 391 2480
E-Mail: u.reimers@tu-braunschweig.de