Schlagwort: Auszeichnungen

11. August 2022

Auf ins Mikrowellen-Abenteuer Vadim Issakov als Distinguished Microwave Lecturer 2023-2025

22. Juli 2022

Zehn Studierende erhalten „Braunschweiger Bürgerpreis“ für herausragende Leistungen Insgesamt werden 20.000 Euro ausgeschüttet

Abt Jerusalem-Preisträgerin Katharina Zweig ist seit 2012 Professorin für Graphentheorie und Analyse komplexer Netzwerke am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern. Bildnachweis: Peter Sierigk 5. Juli 2022

Informatikerin erhält Abt Jerusalem-Preis Katharina Zweig ist Professorin für Komplexe Netzwerke und Sozioinformatik an der TU Kaiserslautern

Innenansicht des Audimax nach der Sanierung 2019 bis 2021. Bildnachweis: Max Fuhrmann/TU Braunschweig 24. Juni 2022

Audimax in engerer Wahl für Niedersächsischen Staatspreis für Architektur Auszeichnung für Umbau der kooperativen Gesamtschule Leeste

Mathematiker Prof. Timo de Wolff vom Institut für Analysis und Algebra der TU Braunschweig ist neuer Sprecher der Jungen Akademie. Bildnachweis: Peter Himsel/Die Junge Akademie 15. Juni 2022

Prof. Timo de Wolff neuer Sprecher der Jungen Akademie Mathematik-Professor der TU Braunschweig für einjährige Amtszeit gewählt

13. Juni 2022

ScienceHero-Preis für Melanie Brinkmann Ehrung für Wissenstransfer während der Corona-Pandemie

9. Juni 2022

Sarah Reisman und Christian Hertweck erhalten Inhoffen-Medaillen HZI und Technische Universität Braunschweig zeichnen Forschende in der Naturstoffchemie aus

2. Juni 2022

Wolken am Audimax kehren nach Sturm zurück Audimax in engerer Auswahl des Niedersächsischen Staatspreises für Architektur

Dr. Esther Wenzel (links) vom Abcalis-Team nahm am Mittwoch, 30. März 2022, in Brüssel den ECEAE-Preis für tierversuchsfreie Antikörper von Dr. Corina Gericke aus dem Vorstand der ECEAE entgegen. Bildnachweis: Joffrey Legon 31. März 2022

Biotechnolog*innen gewinnen internationalen Tierschutzpreis Innovative Entwicklungen und Anwendungen von tierversuchsfreien Antikörpern

24. März 2022

Drei Preise für den Ingenieurnachwuchs Stiftung der Ingenieurkammer Niedersachsen zeichnet Abschlussarbeiten der TU Braunschweig aus

Professor Konrad Rieck vom Institut für Systemsicherheit der Technischen Universität Braunschweig erhält den mit knapp 2 Millionen Euro dotierten ERC Consolidator Grant. Bildnachweis: Max Fuhrmann/TU Braunschweig 18. März 2022

Prof. Konrad Rieck erhält ERC Consolidator Grant Knapp 2 Mio. Euro Förderung für Projekt zu maschinellem Lernen an der TU Braunschweig

Mit ihrem Fahrzeug Dr.Drift holten die Karlsruher insgesamt 340 Punkte im Wettbewerb. Bildnachweis: Team KITcar/Karlsruher Institut für Technologie 18. März 2022

Dr. Drift verteidigt seinen Titel Der Carolo-Cup@Home 2022 geht nach Karlsruhe und Aachen

7. März 2022

Kulturpreis für Professorin Elisabeth Endres Ingrid zu Solms-Stiftung zeichnet Leiterin des Instituts für Bauklimatik und Energie der Architektur aus

15. Februar 2022

Dr. Inka Mai erhält Klaus-Dyckerhoff-Preis für junge Wissenschaftler(innen) Forschung zu 3D-Druck von Beton ausgezeichnet

31. Januar 2022

Deutschlandstipendien vergeben 79 talentierte Studierende gefördert

17. Dezember 2021

Christian Thies gewinnt BLB-Wanderpokal 2021 Würdigung für Forschungsarbeiten zur Nachhaltigkeit von Batterien

8. Dezember 2021

Ein Entwurf – drei Preise Architekturstudierende bei Wettbewerben und erfolgreich

7. Dezember 2021

Manipulierte Deepfakes, Lernalgorithmen für Roboter und Neugier für bessere KI TECHTIDE-Konferenz: Drei Preise für KI- und Robotik-Talente der TU Braunschweig

26. November 2021

WeCare für gesellschaftliches Engagement geehrt Unterstützungsplattform der TU Braunschweig erhält „lobende Erwähnung“