19.06.2013 | Presseinformationen:

Großes Bühnenprogramm auf dem Campus Bands aus der Region rocken die TU-NIGHT

Am Samstag, den 22. Juni 2013, von 19-1 Uhr feiert die Technische Universität Braunschweig zum zweiten Mal eine Wissenschaftsnacht. An diesem Abend ist der Campus nicht nur ein Ort des Forschen und Lehrens sondern ein Platz, an dem man Leute treffen, Musik hören und Spaß haben kann. Auf zwei Bühnen werden insgesamt acht Bands auftreten.

Die Bühne auf dem Forumsplatz bei der TU-NIGHT 2012

Die Bühne auf dem Forumsplatz bei der TU-NIGHT 2012

Highlights auf der großen Bühne am Forumsplatz werden die Auftritte der Braunschweiger Band „Kroner“ und der beiden Hamburger Gruppen „Eljot Quent“ und „Cheers Darlin“ sein. Die vier Jungs von „Kroner“ machen deutsche Rock-/Pop-Musik, einige Braunschweiger kennen Sie vielleicht schon vom letzten Magni-Fest. Die zwei Rapper und der DJ der Band „Eljot Quent“ haben sich mit ihren Hip-Hop Sounds und dem abwechslungsreichen Live-Shows bereits einen Namen gemacht und sind bereits auf dem Hamburger Dockville Festival aufgetreten. Der Auftritt der Hamburger Indie Pop-Rock Band „Cheers Darlin`“ bildet den Auftakt für eine gemeinsame Abschlussfeier, zu der alle Besucher und Mitarbeiter herzlich eingeladen sind.

Auf der Bühne am Okerufer spielen bis Mitternacht Bands aus der Region. Die Besucher erwartet dort eine große Vielfalt an musikalischen Richtungen. Das Programm eröffnet die junge Braunschweiger Band „Liquid Torch“ und zum Abschluss spielt die Jungs der Rockband „Barrio“, die bereits auf eine erfolgreiche achtjährige Bandgeschichte zurückblicken können. Die Post-Punker von Nice2Know, die Metal-Band incheñio und die sechsköpfige Indie-Pop-Rock-Band One Dollar Trip ergänzen das Programm.

Das vollständige Bühnenprogramm der TU-NIGHT:

Bühne Forumsplatz

19:00 Uhr – Westafrikanische Perkussion
19:25 Uhr – Alhama (Orientalischer Tanz)
19:35 Uhr – Akablas open air (Akademische Bläservereinigung)
20:20 Uhr – Fuego de la noche (Flamenco und Lateinamerikanische Rhythmen)
20:30 Uhr – excelsior-jazzmen
21:00 Uhr – Kroner
22:30 Uhr – Eljot Quent
24.00 Uhr – Cheers Darlin`

Bühne Okerufer

19.00 Uhr – Liquid Torch
20:00 Uhr – One Dollar Trip
21:00 Uhr – íncheño
22.00 Uhr – Nice2Know
23.00 Uhr – Barrio

Mehr Informationen zu den Bands und einige Hörbeispiele gibt es online unter www.tunight.de/bands. Gerne vermitteln wir auch den direkten Kontakt zu den Bands.

Kontakt
Dr. Saskia Frank
Presse und Kommunikation Braunschweig
Tel.: 0531/391 4126
E-Mail: tunight@tu-braunschweig.de
www.tunight.de
facebook.com/tubraunschweig