22.06.2017 | Presseinformationen:

Universitätsbibliothek: Ausstellungseröffnung „Von Jane Austen über Karl May bis Graf Zeppelin“

Am Mittwoch, 28. Juni 2017, 19.30 Uhr, wird die Ausstellung „Von Jane Austen über Karl May bis Graf Zeppelin – Gedenktage 2017“ in der Universitätsbibliothek Braunschweig, Universitätsplatz 1, eröffnet.

Von den zahlreichen Persönlichkeiten aus Naturwissenschaft und Technik, Geschichte und Politik sowie Kunst und Literatur, denen in diesem Jahr aufgrund ihres runden Geburts- oder Todestages besonders gedacht wird, hat die Universitätsbibliothek 21 ausgewählt und ihnen diese Ausstellung gewidmet.

Unter Ihnen befinden sich die Naturwissenschaftler Michael Faraday und Marie Curie, die Naturforscherin Maria Sybilla Merian, der Luftschifffahrtpionier Graf von Zeppelin, der Architekt Frank Lloyd Wright, die Literaten Jane Austen und Theodor Storm, der römische Kaiser Caracalla und der Schauspieler Oliver Hardy. Neben kurzen Texten zum Leben und Wirken der Jubilare präsentiert die Universitätsbibliothek passende Medien aus ihren Beständen.

Im Zentrum der Ausstellung steht der Schriftsteller Karl May, den der renommierte Karl-May-Forscher und Leiter des Karl-May-Archivs in Göttingen, Professor Dr. Jürgen Wehnert vom Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik der Technischen Universität Braunschweig, in seinem Eröffnungsvortrag würdigen wird.