20.11.2013 | Presseinformationen:

Kinder-Uni Braunschweig: Warum kann unser Gewissen beißen?

Gewissensbisse hat wohl jeder schon gehabt. Wir möchten meist, dass sie so schnell wie möglich aufhören. Gewissensbisse sind aber wichtig, weil sie uns zeigen, wie wir uns richtig zu verhalten haben. Aber woher kommt eigentlich unser Gewissen und woher weiß es, was richtig und was falsch ist? Was passiert, wenn man sein Gewissen verliert? Antworten auf diese Fragen gibt den Jungforscherinnen und Jungforscher die Psychologin Prof. Dr. Daniela Hosser, Institut für Psychologie, Abteilung für Entwicklungs-, Persönlichkeits- und Forensische Psychologie.

Die Vorlesung findet statt am

Samstag, 23. November 2013, um 10.30 im Audimax
der Technischen Universität Braunschweig, Pockelsstr. 15, 38106 Braunschweig.

Kooperationspartner der Kinder-Uni Braunschweig 2013 sind das Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim und die Stadt Braunschweig. Gefördert wird die Kinder-Uni Braunschweig von der Braunschweigischen Landessparkasse.

Die insgesamt fünf Vorlesungen finden jeweils samstags um 10.30 Uhr im Audimax der TU Braunschweig statt, alle Vorlesungen sind bereits ausgebucht.

 

Weitere Informationen
www.tu-braunschweig.de/kinderuni

Kontakt
Presse und Kommunikation der TU Braunschweig
Dr. Saskia Frank
Tel.: 0531/391-4126
E-Mail: kinderuni@tu-braunschweig.de