21.11.2013 | Presseinformationen:

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow 100 %: Die Welt als Stadt

Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow, Institute for Sustainable Urbanism der Technischen Universität Braunschweig, hält ihre Antrittsvorlesung „100 %: Die Welt als Stadt“ am

Mittwoch, 27. November 2013, um 17.00 Uhr
in der Aula, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, 38106 Braunschweig.

Städte sind der Lebensort der meisten Menschen. Und als ArchitektInnen und StadtplanerInnen ist es unsere vornehmste Aufgabe, diesen Lebensort zu gestalten! Vor dem Hintergrund der weiter fortschreitenden Urbanisierung und Globalisierung, der multi-dimensionalen Ressourcenknappheit, des Klima- und des demographischen Wandels, stehen Städte heute vor enormen Herausforderungen. Mit Ihrer Antrittsvorlesung verleiht Professorin Carlow dem Anspruch Ausdruck, dass diese Prozesse im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mit Mitteln der Architektur und Stadtplanung gesteuert und gestaltet werden können. Sie zeichnet zudem auf, wie sich die Universität als wichtiger Akteur aktiver in Prozesse städtischer Entwicklung einbringen kann.

Zur Person

Vanessa Miriam Carlow ist Architektin und Stadtplanerin. Sie studierte Architektur und Städtebau an der TU Delft und der TU Berlin, wo sie 2002 mit dem Diplom abschloss. Sie hat einen MA in Urban Management fünf Europäischer Universitäten (2003-2004). 2005 gründete sie das Architektur- und Stadtplanungsbüro COBE in Kopenhagen (zusammen mit Dan Stubbergaard) und 2012 COBE Berlin. Für Ihre Arbeit als Architektin und Stadtplanerin wurde sie unter anderem ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen der Architekturbiennale Venedig (2006, Dänischer Pavillon) und dem Dänischen Staatskunstpreis (2008). Carlow ist promoviert am Zentrum für Strategische Planung der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen (2012). Sie war unter anderem Gastdozentin an der Tsinghua Beijing (2006, 2010) und Columbia University New York (2011) sowie Gastprofessorin an der Riseba Riga (2011-2012) und der Pennsylvania State University (2013). Seit Oktober 2012 ist sie Universitätsprofessorin an der TU Braunschweig und hier Leiterin des Instituts für Nachhaltigen Städtebau (ISU).