21.12.2009 | Magazin:

Wissenschaftler der TU Braunschweig mit dem Preis der Fritz-Peter-Müller-Stiftung der Universität Karlsruhe ausgezeichnet

Dr.-Ing. Mathias Clobes, akdemischer Rat am Institut für Stahlbau der Technischen Universität Braunschweig, wurde für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Baudynamik mit dem Preis der Fritz-Peter-Müller-Stiftung des Jahres 2009 der Universität Karlsruhe ausgezeichnet. Er erhielt die Auszeichnung für seine Dissertation „Identifikation und Simulation instationärer Übertragung der Windturbulenz im Zeitbereich“, die sich mit der Beschreibung der turbulenten Windeinwirkung auf schlanke Stahltragwerke befasst.