Schon 1709 malte Pieter van der Werff in dem Gemälde „Die Grablegung Christi“ den Mantel der Maria in dem intensiven Farbton. Es ist die älteste nachgewiesene Verwendung von Berliner Blau in der Malerei. Bildnachweis: Marisol Glasserman/TU Braunschweig

Dieses Bild ist Bestandteil von: Von Mumienbraun bis Läuse-Rot. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.