05.11.2010 | Magazin:

TU-Präsident Prof. Hesselbach neuer Vorstandsvorsitzender der LHK

Auf ihrer Plenarsitzung am 4. November 2010 hat die Landeshochschulkonferenz Niedersachsen (LHK) Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach, Präsident der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Professor Hesselbach löst den derzeit amtierenden Vorsitzenden Dr. Gerhard Greif, Präsident der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, nach Ablauf seiner zweijährigen Amtszeit ab.

Hesselbach_Juergen

Die weiteren Mitglieder des neuen Vorstands der Landeshochschulkonferenz Niedersachsen sind Professorin Dr. Marianne Assenmacher, Präsidentin der Universität Vechta, Professor Dr.-Ing. Claus Rollinger, Präsident der Universität Osnabrück und Professor Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Präsident der Ostfalia, Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel.

Die Amtszeit des neuen Vorsitzenden und der Vorstandsmitglieder beginnt am 1. Januar 2011 und endet am 31. Dezember 2012.

 

Kontakt:
Landeshochschulkonferenz Niedersachsen
Geschäftsstelle
c/o Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Bünteweg 2, 30559 Hannover
E-Mai: lhk@tiho-hannover.de
Tel: 0511 953-8012