25.09.2014 | Magazin:

Ministerpräsident Weil und Wissenschaftsministerin Heinen-Kljajić besuchen TU Braunschweig

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und die Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić waren am 24. September 2014 an der Technischen Universität Braunschweig zu Gast. Im Mittelpunkt ihres Besuches standen das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) sowie das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) auf dem Campus Forschungsflughafen. Gemeinsam mit dem Präsidenten der TU Braunschweig, Prof. Jürgen Hesselbach, und weiteren Vertretern der beiden Forschungszentren diskutierten sie künftige Herausforderungen für Mobilität auf der Straße, auf der Schiene und in der Luft.

 

Ministerpräsident Stephan Weil, Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, NFF-Vorstandssprecher Dr. Udo-Willi Kögler und TU-Präsident Prof. Jürgen Hesselbach während eines Rundganges im NFF

Ministerpräsident Stephan Weil, Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, NFF-Vorstandssprecher Dr. Udo-Willi Kögler und TU-Präsident Prof. Jürgen Hesselbach während des Rundganges im NFF. (Foto: Bierwagen)

Im Rahmen seines Besuches erklärte Ministerpräsident Weil: „Die Forschungszentren tragen entscheidend zur Innovations- und Zukunftsfähigkeit des Standortes Niedersachsen und zur Lösung der großen Herausforderungen im Bereich Mobilität bei“. Auf die Frage nach einer zukunftsfähigen Mobilität hätten die Forscherinnen und Forscher mit der spannenden Vision eines Autos für die Stadt der Zukunft reagiert, ergänzt Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić. „Das Faszinierende an der Arbeit des NFF ist sein interdisziplinärer, ganzheitlicher Ansatz“, sagt die Ministerin.

 

Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, Ministerpräsident Stephan Weil, NFF-Vorstandssprecher Dr. Udo-Willi Kögler und TU-Präsident Prof. Jürgen Hesselbach in der Diskussion. (Foto: Bierwagen)

Wissenschaftsministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, Ministerpräsident Stephan Weil, NFF-Vorstandssprecher Dr. Udo-Willi Kögler und TU-Präsident Prof. Jürgen Hesselbach in der Diskussion. (Foto: Bierwagen)

 

Weitere Informationen

  • Presseinformation der Niedersächsischen Staatskanzlei „Neue Technologien für umweltfreundliche Mobilität – Ministerpräsident Weil und Wissenschaftsministerin Heinen-Kljajić besuchen Forschungszentren in Braunschweig“ vom 24.09.2014 finden Sie hier.
  • Informationen zum Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) finden Sie hier.
  • Informationen zum Niedersächsischen Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) finden Sie hier.

 

Kontakt
Dr.-Ing. Wolfgang Bartsch
Geschäftsführer
Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF)
Technische Universität Braunschweig
Campus Forschungsflughafen
Hermann-Blenk-Straße 42
38108 Braunschweig
Tel.: 0531/391 66001
Fax: 0531/391 66006
nff@tu-braunschweig.de
www.tu-braunschweig.de/nff

Dipl.-Ing. Shanna Schönhals
Geschäftsführerin
Niedersächsisches Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL)
Technische Universität Braunschweig
Campus Forschungsflughafen
Hermann-Blenk-Straße 27
38108 Braunschweig
Tel.: 0531/391 9822
Fax: 0531/ 391 9804
nfl@tu-braunschweig.de
www.tu-braunschweig.de/nfl