20.03.2014 | Magazin:

Jahrbuch Agrartechnik: Der 25. Jahrgang ist online verfügbar

2014_03_20_IMN_Grafik_Jahrbuch Agrartechnik_300

Quelle: IMN/TU Braunschweig

Das Jahrbuch Agrartechnik ist nun mit seinem 25. Jahrgang über die Homepage www.jahrbuch-agrartechnik.de abrufbar. Nachdem mit dem vorherigen 24. Band die erfolgreiche Umstellung auf die Online-Veröffentlichung stattgefunden hat, setzt nun auch die Jubiläumsausgabe diese Publikationsform fort, um einen allgemeinen kostenfreien Zugang zu ermöglichen. „Gerade der freie Informationszugang für die Öffentlichkeit zu den Geschehnissen in der Agrartechnik ist uns wichtig“, so der Herausgeber Herr Prof. Dr. Ludger Frerichs, Leiter des Instituts für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge der Technischen Universität Braunschweig.

Das Jahrbuch Agrartechnik bietet das gesammelte Fachwissen namhafter Experten aus den verschiedenen Fachgebieten der Agrartechnik. Aktuelle Entwicklungen, Ergebnisse aus wissenschaftlichen Arbeiten sowie Überblicke über die technischen Neuentwicklungen und über die wesentlichen Trends werden in Einzelbeiträgen dargestellt. Die umfangreichen Literaturhinweise sollen helfen, die spezifischen Entwicklungen tiefergehend verfolgen zu können. In Kürze werden auch die bisher nur als Buchdruck verfügbaren Ausgaben 1 bis 23 online auf der Homepage des Jahrbuchs Agrartechnik digital und durchsuchbar zugänglich sein.

„Vielen Dank wieder unseren Autoren! Sie sind mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement die eigentlichen Träger des Jahrbuchs Agrartechnik“ hebt Frerichs hervor. Viele Beiträge haben auch wieder ein wissenschaftliches Begutachtungsverfahren durchlaufen. Hierbei unterstützen die Mitglieder der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI das Jahrbuch Agrartechnik.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Ludger Frerichs
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
TU Braunschweig
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 391-2670
Fax: +49 (0) 531 391-5951
E-Mail: ludger.frerichs@tu-bs.de