21.12.2009 | Magazin:

Elektroroller wird an der TU Braunschweig einem Praxistest unterzogen

Einen neuen Elektroroller hat BS|ENERGY der Technischen Universität überlassen. Er wird am Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen einem längeren Theorie- und Praxistest unterzogen.

Dabei sollen Benutzungsdaten und Bewegungsprofile des Elektrorollers erfasst werden. Ziel ist es, von den Nutzungsinformationen auf den Zustand der Batterie schließen zu können. Wie sich zwei weitere Roller im Straßenverkehr unter realen Bedingungen bewähren, erproben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Braunschweig und von BS|ENERGY.