29.10.2013 | Magazin:

Personalnotizen

Neu an der TU Braunschweig

Im Wintersemester 2013/14 wurden neu an die TU Braunschweig berufen: Prof. Dr. Boris Schröder, Institut für Geoökologie; Prof. Dr. Rüdiger Heinze, Englisches Seminar; Prof. Dr. Dirk Lorenz, Institut für Analysis und Algebra; Prof. Dr. Tanja Kessel, Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb; Prof. Dr. Georg Garnweitner, Institut für Partikeltechnik, und Prof. Dr. Alexander von Kienlin, Institut für Baugeschichte.

 

Ehrendoktorwürde an Professor Hopf verliehen

Die Fakultät für Angewandte Chemie und Materialwissenschaften der Technischen Universität Bukarest hat Professor Dr. Dr. h.c. mult. Henning Hopf die Ehrendoktorwürde für seine grundlegenden Beiträge zur Chemie ungesättigter organischer Verbindungen verliehen. Professor Hopf war bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2006 langjähriger geschäftsführender Leiter des Instituts für Organische Chemie der TU Braunschweig.

Kontakt
Prof. Dr. Henning Hopf
Institut für Organische Chemie
Tel.: 0531 391-5255
E-Mail: h.hopf@tu-braunschweig.de

 

Prof. Ute Daniel in den Beirat der Gerda Henkel Stiftung berufen

Das Kuratorium der Gerda Henkel Stiftung hat die Historikerin Prof. Dr. Ute Daniel, Historisches Seminar, als neues Mitglied in den Wissenschaftlichen Beirat der Gerda Henkel Stiftung berufen.

Ute Daniel wird die Gerda Henkel Stiftung vom 1. Januar 2014 an bei der Auswahl von Förderprojekten beraten.

Der Stiftungszweck der Gerda Henkel Stiftung ist die Förderung der Wissenschaft, insbesondere durch bestimmte fachlich und zeitlich begrenzte Arbeiten auf dem Gebiet der Geisteswissenschaft an Universitäten und Forschungsinstituten. Außerdem ist die Weiterbildung graduierter Studierender ein besonderes Anliegen der Stiftung.

Kontakt
Prof. Dr. Ute Daniel
Historisches Seminar
Tel.: 0531 391-3094
E-Mail: u.daniel@tu-braunschweig.de