28.10.2015 | Magazin:

Das Sprachenzentrum der TU Braunschweig ist UNIcert®-reakkreditiert!

Im Oktober 2015 wurde für das Sprachenzentrum der Technischen Universität Braunschweig die Reakkreditierung für die Verleihung von UNIcert®-Zertifikaten bis Ende September 2018 ausgesprochen. Die Reakkreditierung bescheinigt, dass das Sprachenzentrum eine Einrichtung ist, „deren Ausbildungs- und Prüfungsverfahren in der Durchführung hochschulspezifischen Fremdsprachenunterrichts modernen Qualitätsstandards von Transparenz und Professionalität entsprechen“.

UNIcert® ist das einzige Sprachzertifikat, das „hochschulspezifisch“ ausgerichtet ist. Es beruht auf einer 1992 verabschiedeten Rahmenvereinbarung führender deutscher Universitäten und Hochschulen, im Januar 2015 wurde das hunderttausendste UNIcert®-Zertifikat vergeben. An mittlerweile über 50 Einrichtungen in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Österreich und der Slowakei werden mit UNIcert® in 20 verschiedenen Sprachen vergleichbare Qualitätsstandards dokumentiert. Das Sprachenzentrum der TU Braunschweig ist seit 1994 eine der ältesten akkreditierten Einrichtungen.

Die Hochschulspezifik von UNIcert® garantiert Studierenden aller Fachrichtungen eine deutliche Unterscheidung von anderen Sprachtest-Anbietern. Zentrale Kriterien des UNIcert®-Systems sind

  • Transparenz bei Ausbildung, Überprüfung und Zertifizierung,
  • Einhaltung qualitativer Mindeststandards,
  • klare und nutzerfreundliche Dokumentation der erworbenen Kenntnisse auf einem Zertifikat mit mehrsprachiger Darstellung.

Das Sprachenzentrum der TU Braunschweig verleiht das Fremdsprachenzertifikat UNIcert® in: Deutsch als Fremdsprache (Stufe I), Englisch (Stufen II, III und IV), Französisch (Stufen I und II), Italienisch (Stufen I und II) sowie Spanisch (Stufen I und II).

Die aktuelle Reakkreditierung würdigt auch Umsetzungen von Empfehlungen der vorausgegangenen Akkreditierung aus dem Jahr 2012, insbesondere die verstärkte Hochschulspezifik, Berufs- und Praxisbezogenheit sowie handlungsorientierte Ausrichtung der Prüfungen, vor allem in den höheren Niveaustufen des Englischunterrichts. Lobend erwähnt wird auch der Anstieg der UNIcert®-Abschlüsse, vor allem in Spanisch, sowie digitale und Print-Präsentation des Angebots des Sprachenzentrums. Das Sprachenzentrum wird bis zur nächsten Akkredidierung 2018, wie von UNIcert® empfohlen, ein verstärktes Augenmerk auf die sprachübergreifende Prüfungskonzeption legen.

Die vom Senat der TU Braunschweig verabschiedete UNIcert®-Ausbildungs- und Prüfungsordnung ist zu finden unter: www.tu-braunschweig.de/sprachenzentrum/zertifikate/unicertr

Kontakt
Dr. Andreas Hettiger
Leiter des Sprachenzentrums der TU Braunschweig
Tel.: +49-(0)-531-391-5085
E-Mail: a.hettiger@tu-braunschweig.de
www.tu-braunschweig.de/Sprachenzentrum