01.05.2018 | Magazin:

Bild des Monats: Reagenzglas-Contest Aus dem Institut für Werkstoffe zur TU-Night

Chemisches Experiment oder einfach nur gefärbtes Wasser? Das fragte sich so mancher während der vergangenen TU-Night am Stand des Instituts für Werkstoffe. Mit den bunten Reagenzgläsern, die wir in unserem Bild des Monats zeigen, warben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für einen ganz besonderen Contest.

Mit bunten Reagenzgläsern warb das Institut für Werkstoffe zur TU-Night für einen besonderen Contest. Bildnachweis: Sebastian Olschewski/TU Braunschweig

Bei dem Wettbewerb sollten die filigranen Behälter so mit Papier, Alufolie, Strohhalmen, Schnüren und anderen Bastelutensilien geschützt werden, dass sie bei einem Sturz aus 2,50 Meter Höhe nicht zu Bruch gingen. Es wurden zum Beispiel Segel an den Reagenzgläsern befestigt, die die Fallgeschwindigkeit bremsten oder mehrere Schichten um die Gläser gewickelt, um den Aufprall abzufedern. Die leichteste Konstruktion – ermittelt mit einer Waage – gewann.

Cockpit-Crash-Contest

Auch in diesem Jahr wird es bei der TU-Night wieder einen Wettbewerb geben, den Cockpit-Crash-Contest. Hier müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Piloten, verkörpert durch eine Nudel, vor einem Vogelschlag schützen. „Der Contest ist als unterhaltsame, humorvolle und kreative Auseinandersetzung mit der Ingenieurtätigkeit, eine konstruktive und optimale Lösung für ein Problem zu finden, gedacht“, erklärt Maren Kohnke, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Werkstoffe.

Übrigens: Die Reagenzgläser zur Dekoration des Standes während der TU-Night 2017 enthielten nur gefärbtes Wasser.

Fotos für Bild des Monats einreichen

Ein ungewohnter Einblick in die Forschung, ein spannender Eindruck aus der Lehre, ein Detail oder besonderer Moment auf dem Campus: Die TU Braunschweig ist vielfältig. Reichen Sie Ihre selbst erstellten Fotos bei uns ein! Welche Kriterien Ihr Bild erfüllen sollte, können Sie auf unserer Bild-des-Monats-Seite nachlesen. Auf der Seite können Sie zudem die Bilder vergangener Monate ansehen.