03.07.2017 | Magazin:

Bild des Monats: Nervenzelle in Magenta Eingereicht von Dr. Florian Hetsch aus dem Zoologischen Institut

Unser Bild des Monats stammt aus dem Zoologischen Institut, Abteilung Zellphysiologie. Im Zentrum des Bildes befindet sich eine Nervenzelle aus dem Hippocampus. Dies ist eine Region im Gehirn, die für die Gedächtnisbildung benötigt wird.

Blaue Punkte sind von violettem Gewebefasern umgeben.

Durch die Antikörperfärbung werden wichtige Bestandteile der Zellskeletts sichtbar. Bild: Florian Hetsch/ TU Braunschweig

Mittels Antikörperfärbung gegen das Protein alpha‐Tubulin werden wichtige Bestandteile der Zellskeletts sichtbar. Deutlich sind die feinen Fortsätze der Nervenzelle in Magenta zu erkennen. Mit einem weiteren Farbstoff wurde die DNA der Zellen angefärbt. Die Zellkerne leuchten dadurch in Cyan.

Bild des Monats

Ein ungewohnter Einblick in die Forschung, ein spannender Eindruck aus der Lehre, ein Detail oder besonderer Moment auf dem Campus: Die TU Braunschweig ist vielfältig. Reichen Sie Ihre selbst erstellten Fotos bei uns ein! Welche Kriterien Ihr Bild erfüllen sollte, können Sie auf unserer Bild-des-Monats-Seite nachlesen. Auf der Seite können Sie zudem die Bilder vergangener Monate ansehen.