18.02.2016 | Magazin:

Ab jetzt 75 Gigabyte für Studierende und Beschäftigte GITZ erhöt erneut Standardspeicherplatz des Cloud-Storage Systems

Das Gauß-IT-Zentrum hat zum 18. Januar 2016 erneut die Standartgröße des Cloud-Storage Systems auf nun 75 GB angehoben. Damit möchte das GITZ weiterhin dem zunehmenden Bedarf nach flexiblem und sicherem Speicherplatz bei Studierenden und Beschäftigten entsprechen. Wegen der wachsenden Beliebtheit des Dienstes, war er im Juli 2015 bereits auf 20 Gigabyte angehoben worden. Beim Start des neuen Service im April 2015 betrug der Standardspeicherplatz 5 Gigabyte.

Das wissenschaftliche Personal der Institute und Einrichtungen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung haben auch weiterhin die Möglichkeit, bei begründetem Bedarf, die Speicherkapazität flexibel über das neue Standard-Limit von 75 Gigabyte hinaus anpassen zu lassen.