14.07.2011 | Presseinformationen:

Jubiläumsfrühstück: Studierende aus aller Welt kommen zu den 30. Internationalen Sommerkursen an die TU Braunschweig

Zum 30. Mal kommen Studierende in diesem Jahr zu den internationalen Sommerkursen ins Sprachenzentrum der Technischen Universität Braunschweig. 140 Studierende sind diesmal aus 30 Nationen rund um den Globus angereist, um die deutsche Sprache zu lernen und mehr über die Kultur unseres Landes zu erfahren.

Am Montag, 18. Juli 2011, um 9:00 Uhr

im Senatssaal der TU Braunschweig, Pockelsstr. 4, 1. OG,

werden die Studierenden mit dem traditionellen Begrüßungsfrühstück empfangen.

Private Stipendiengeber, der Deutsche Akademische Austauschdienst und das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur ermöglichen wieder zahlreichen Stipendiaten die Teilnahme an den Internationalen Sommerkursen.

Der Vizepräsident für Strategische Entwicklung und Wissenschaftlichen Nachwuchs, Prof. Dr. Martin Korte und Dr. Andreas Hettiger, Leiter des Sprachenzentrums, werden die Studierenden begrüßen, Organisatoren und Dozenten des Sommerkurses erläutern das Programm der folgenden sechs Wochen.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Teilnahme am Begrüßungsfrühstück herzlich eingeladen.

 

Kontakt:
Theres Heinrichs, M.A.
Koordinatorin Internationale Sommerkurse Pockelsstraße 4
38106 Braunschweig
Telefon: 0531 391-5088
E-Mail: t.heinrichs@tu-braunschweig.de
Web: www.tu-braunschweig.de/international-students/courses/german-courses/international-german-courses