17.01.2014 | Presseinformationen:

Einblicke in die Zeit des „Musenhofs“ Ein neues Buch berichtet von der Musik am welfischen Hof zu Braunschweig-Wolfenbüttel

Die Erforschung und Vermittlung regionaler Musikkulturen ist ein Schwerpunkt des Instituts für Musik und ihre Vermittlung der Technischen Universität Braunschweig. Prof. Dr. Bernhard Weber, der Leiter des Instituts, lädt herzlich zu einer Buchpräsentation mit Lesung ein

am Mittwoch, den 29. Januar 2014, um 19:00 Uhr
im Großen Musiksaal, Institut für Musik und ihre Vermittlung,
Rebenring 58, 38106 Braunschweig.

Unter den deutschen Fürstenhöfen war der welfische Hof zu Braunschweig-Wolfenbüttel einer der bedeutendsten „Musenhöfen“ seiner Zeit. Politisch von nur geringem Einfluss, galt er doch als vorbildlich im Hinblick auf die Förderung der Künste. Bedeutende Musiker wie z. B. Michael Praetorius, Johann Rosenmüller und Heinrich Schütz waren für ihn tätig.

In dem soeben erschienenen Buch „Ruhm und Ehre durch Musik“ gehen zehn Autoren in vierzehn Beiträgen der Frage nach, welche Rolle die Musik an diesem Hof, in der Spätrenaissance und der Barockzeit gespielt hat.

Prof. Dr. Rainer Schmitt (Musikwissenschaftler und Musikpädagoge, ehemaliger Geschäftsführer des Instituts für Musik) und Jürgen Habelt M.A. (Musikwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt regionale Musikgeschichtsforschung), Mitherausgeber und Mitautoren des Sammelbandes, stellen das Buch vor und lesen ausgewählte Abschnitte. Dazwischen wird Musik der Zeit erklingen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Im Anschluss kann das Buch erworben werden.

Ruhm und Ehre durch Musik
Beiträge zur Wolfenbütteler Hof- und Kirchenmusik zur Residenzzeit

Herausgeber: Rainer Schmitt, Jürgen Habelt, Christoph Helm
Im Auftrag des Kulturstadt Wolfenbüttel e.V.
Herstellung und Druck: ROCO Druck GmbH
Wolfenbüttel 2013
ISBN: 978-3-98157 10-1-1
Preis: 24,80 €

 

Kontakt:
Jürgen Habelt M.A.
Technische Universität Braunschweig
Institut für Musik und ihre Vermittlung
Rebenring 58, 38106 Braunschweig
Tel.: 0531-391 3434
E-Mail:  E-Mail: j.habelt@tu-braunschweig.de
www.tu-braunschweig.de/musik