11.12.2015 | Presseinformationen:

Ausstellung „Oh Tannenbaum“: Nachhaltige, alternative Weihnachtsbäume Studierende der TU Braunschweig basteln 330 Weihnachtsbäume aus Recyclingmaterial

330 nachhaltige, haltbare Weihnachtsbäume, die jedes Jahr wieder genutzt werden können, haben Architekturstudierende der Technischen Universität Braunschweig entworfen und gebastelt. Die Überlegung des Upcyclings, Abfallprodukte in neuwertige Produkte umzuwandeln, stand am Anfang der studentischen Stegreifaufgabe „Oh Tannenbaum“ am Institut für Landschaftsarchitektur. Die Initiatoren gaben den Studentinnen und Studenten ein Wochenende Zeit, eine Alternative zum traditionellen Nadelgehölz zu bauen. Das Ergebnis sind 330 Tannenbäume aus  unterschiedlichsten Materialien und unterschiedlichster Größe.

221_2015__HA_Weihnachstbaum_gesamt31_web

221_2015_TUBS_1512_HA__Schrauben_Kaffeebaum_web

221_2015_TUBS_1512_HA_Pinsel_web08

221_2015_TUBS_1512_HA_Weihnachtsbaum_Feuerwehrschlauch_web

Die Arbeiten sind zu sehen bis zum
18. Dezember 2015, in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr
im Architekturpavillon/Haupteingang Altgebäude der TU Braunschweig,
Pockelsstr. 4, 38106 Braunschweig.

Die Wahl des Materials war den Studierenden freigestellt. Voraussetzung war, dass es sich um einen Gebrauchsgegenstand bzw. um ein Material handelt, das eigentlich für einen anderen Zweck vorgesehen ist. Gegenstand oder Material sollten im fertigen Weihnachtsbaum noch identifizierbar sein. Die eingereichten Weihnachtsbäume wurden kunstvoll unter anderem aus alten Pinseln, einem Feuerwehrschlauch, Kronkorken, Plastikflaschen oder Schrauben gefertigt – jeder Baum ist ein Unikat: vom zentimetergroßen Weihnachtsbaum to go bis zum raumfüllenden Exemplar.

Für die eingereichten Baum-Artefakte werden in der kommenden Woche Noten verteilt. Materialwahl und Maßstab, Ästhetik und Effekt, Verarbeitung und Fügung sind die Bewertungskriterien.

Weitere Informationen unter www.arch.tu-braunschweig.de/blog/wp-content/uploads/2015/12/Stegreif_Oh-Tannenbaum_ILA_WS15_16.pdf

Bereits 2010 gab es einen „Stehgreifentwurf“ zu dem Thema „O Tannenbaum“, an dem sich 160 Studierende beteiligt haben.

 

Kontakt
Dipl.-Ing. Henri Greil
Öffentlichkeitsarbeit Studiengang Architektur
und Institut für Landschaftsarchitektur
Tel.: 0531/391 3543
E-Mail: arch-pr@tu-braunschweig.de