30.01.2013 | Presseinformationen:

Absolventenfeier der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 200 künftige Lehrerinnen und Lehrer werden verabschiedet

Die Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig verabschiedet am Freitag, 1. Februar 2013, um 18 Uhr ihre Absolventinnen und Absolventen in einer Feierstunde im Audimax.

Von den insgesamt über 460 Absolventinnen und Absolventen der verschiedenen Studiengänge haben sich 175 Absolventinnen und Absolventen zu der Feier angemeldet. Insgesamt erwartet die Fakultät etwa 500 Gäste im Audimax.

Eröffnet wird die Feierstunde musikalisch durch akablas, der Bläservereinigung der TU Braunschweig, gefolgt von Grußworten des Präsidenten der TU Braunschweig, Prof. Jürgen Hesselbach und der Dekanin der Fakultät, Prof. Renate Stauf. Anschließend überreicht der Studiendekan Prof. Andreas von Prondczynsky die Abschlussurkunden. Insgesamt haben 240 Bachelorstudierende, 169 Studierende des Master of Education für Grund- und Hauptschule und für Realschule (GHR), 33 Studierende des Master of Education für Gymnasien, 14 Studierende des Masterstudiengangs Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt sowie vier Magisterstudierende ihr Studium im letzten Jahr beendet.

Viele der Master of Education-Absolventen sind in diesen Tagen bereits sind in das Referendariat eingetreten. „Auf die vielfältigen Anforderungen dieses weiteren Ausbildungsabschnittes und des folgenden Berufslebens sind sie“, so die Dekanin der Fakultät, Prof. Stauf, „durch das Studium gut vorbereitet.“

Die frischgebackenen Grund-, Haupt- und Realschul-Lehrerinnen und Lehrer sind zusammen mit den Studierenden, die in diesem Jahr ihren Masterabschluss machen, die Letzten, die nach einem einjährigen Masterstudium die Hochschule verlassen. Ab dem kommenden Wintersemester 2013/2014 absolvieren Studierende des Lehramts an Grund- und Hauptschulen sowie Realschulen ein zweijähriges Masterstudium, in das eine halbjährige sogenannte Praxisphase integriert ist. Zukünftig werden diese Lehramts-Masterstudierenden in ihrem zweiten Semester von Februar bis Juni überwiegend an einer Schule ausgebildet. Dabei werden sie gemeinsam von Lehrenden der TU Braunschweig und Seminarleitern aus den Ausbildungsseminaren der Landesschulbehörde betreut.

Kontakt
Heike Beckmann
Seminar für Sportwissenschaft und Bewegungspädagogik
Tel.: 0531-391-3432
E-Mail: h.beckmann@tu-braunschweig.de