11. Februar 2020 | Magazin:

„Wir müssen nachhaltige Luftfahrt schnell umsetzen“ Interview mit Professor Henri Werij von der TU Delft

Nachhaltige Luftfahrt mit exzellenter Forschung vorantreiben – das ist das gemeinsame Ziel der TU Braunschweig und der TU Delft. Dazu unterzeichneten Professor Henri Werij, Dekan der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der TU Delft, und Professor Rolf Radespiel, Sprecher des Niedersächsischen Forschungszentrums für Luftfahrt, kürzlich eine Vereinbarung. „Man kann einen Berg nicht nur mit einer Hand hochklettern, man benötigt dazu zwei“, sagt Professor Werij im Video-Interview. „Wir sprechen die gleiche Sprache und wollen gemeinsam das gleiche Ziel erreichen – sowohl im Bereich der Forschung als auch in der Lehre.“ Vielleicht schon in ein paar Jahren werde er den Weg von Delft nach Braunschweig mit einem elektrischen Flugzeug zurücklegen, so Werij. „Wir haben die Verpflichtung, nachhaltige Luftfahrt so schnell wie möglich umzusetzen.“ Das komplette englischsprachige Interview sehen Sie hier: