10.10.2012 | Magazin:

Studienfinanzierungsmesse auf dem Campus der TU Braunschweig – Infos rund ums Geld

Am Mittwoch, 7. November 2012, findet von 11 bis 15 Uhr zum zweiten Mal eine Studienfinanzierungsmesse für alle Studieninteressierten, Studienanfänger sowie Studierenden im Foyer des Altgebäudes, Pockelsstr. 4, der TU Braunschweig statt.

An verschiedenen Ständen können Interessierte ausführliche Informationen rund um das Thema Studienfinanzierung erhalten.

Vertreten sind:

  • Studentenwerk OstNiedersachsen: Studienfinanzierung und Sozialberatung
  • TU Braunschweig: Career Service, Stipendienabteilung, Studienfinanzierungsberatung
  • Begabtenförderungswerke
  • KfW-Bankengruppe und NBank
  • AStA und students@work – Beratung des hib der Gewerkschaften
  • Studienberatungen der TU Braunschweig, der Ostfalia und der HBK
  • Evangelische Studierendengemeinde und Katholische Hochschulgemeinde

Ergänzt wird das Angebot der Studienfinanzierungsmesse durch Vorträge, die einen Überblick über Wege der Studienfinanzierung und alternative Hilfsmöglichkeiten bieten:

11.30 Uhr: BAföG – was, wenn meine Eltern nicht zahlen?
12.30 Uhr: Stipendien und Begabtenförderung
13.15 Uhr: Studienkredite und Darlehen
14.15 Uhr: Wohngeld, Sozialleistungen und (Notfall)Darlehen

Download des Plakates

 

Kontakt:
Jessica Bangisa
Sozialberatung der TU Braunschweig
Tel.: 0531 391 – 4059
E-Mail: j.bangisa@verwaltung.tu-bs.de
www.tu-braunschweig.de/sc/mehrinformationen/sozialberatung