18.11.2014 | Magazin:

SocialErasmus Woche: „Reach higher! Go further! Go social!“

Unter dem Motto „Reach higher! Go further! Go social!“ fand vom 10. bis 16.11.14 wieder die europaweite SocialErasmus Woche statt. SocialErasmus ist ein Projekt des „Erasmus Student Network“ (ESN). Dabei sollen internationale Studierende während ihres Auslandsaufenthaltes in soziale Projekte der ESN Sektionen vor Ort integriert werden. Die lokalen Projekte sind vielfältig und reichen von Baumpflanzaktionen über Unterricht in Kindergärten und Schulen bis hin zu Blutspendeaktionen. Zweimal im Jahr findet die SocialErasmus Woche mit Events in Europa statt.

SocialErasmus_webAls Mitglied des ESN-Netzwerks beteiligte sich auch das International Student Network (ISN) Braunschweig mit zwei Aktionen an der SocialErasmus Woche. So wurde der Campus Nord im Rahmen des Projekts Mapability auf Barrierefreiheit untersucht und die Gebäude für die „MapAbility Map“ erfasst. Die MapAbility Map soll Studierende mit Behinderung bei der Auswahl einer geeigneten Austauschhochschule unterstützen. Und im Tierheim Braunschweig konnten in einer geführten Tour die Arbeit des Tierheims, die Tiere, auch in einer Runde zum Ölpersee, kennengelernt werden. Weitere SocialErasmus Events sind für dieses Semester geplant: So wird zum Beispiel im Rahmen der ISN Weihnachtsfeier Geld für einen guten Zweck in der Region gesammelt.

 

Kontakt:
International Student Network Braunschweig
c/o TU Braunschweig
Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig
E-Mail: braunschweig@esngermany.de
http://braunschweig.esn-germany.de