03.09.2013 | Magazin:

PUTZEN ALS PASSION. Ein philosophischer Universalreiniger für klare Verhältnisse

Putzen Sie selber? Putzen Sie überhaupt? Und wenn ja, warum? Die Philosophin der  TU Braunschweig Nicole C. Karafyllis sorgt erstmals für Klarheit. Mit Essigessenz und Schmierseife zeigt sie, wie man Probleme des Alltäglichen heiter und selbstbewusst in Lösung bringt. Vorbei mit der Wisch+Weg-Mentalität! Schluss mit der Putzfrau als Ausrede! Denn Putzen ist eine Kulturtechnik und will gelernt sein, um in der Konsumgesellschaft Bestand zu garantieren. Der Ideologie, dass Putzen sinnlos sei, geht die Autorin mit ihrem philosophischen Universalreiniger ans Leder. Der schöne Schein der Oberfläche muss erst einmal erzeugt werden. Schmutz ist nichts, vor dem man Abstand zu halten hat: Schmutz erzählt Geschichten.

Nicole C. Karafyllis, PUTZEN ALS PASSION. Ein philosophischer Universalreiniger für klare Verhältnisse, 216 Seiten, broschiert, 12 x 19 cm, ISBN 978-3-86599-216-1
Kontakt
Univ.-Prof. Dr. Nicole C. Karafyllis
Seminar für Philosophie
Tel.: +49 (0) 531 / 391 86 16
E-Mail: n.karafyllis@tu-braunschweig.de