03.11.2014 | Magazin:

Nominierungsphase für die dritte Runde des studentischen Lehrpreises LehrLEO startet Studierende können Lehrveranstaltungen vorschlagen

Der studentische Lehrpreis LehrLEO, der gute Lehre an der TU Braunschweig würdigt, geht in die dritte Runde. Auch in diesem Jahr sind Studierende dazu aufgerufen, die Veranstaltungen zu nominieren, die sie mit guter Lehre überzeugt haben. Preise werden verliehen für die beste Vorlesung, den besten Lehrauftrag, die beste Übung bzw. das beste Seminar und die beste grundständige Lehre, also einer Veranstaltung mit mehr als hundert Teilnehmenden aus unterschiedlichen Fachrichtungen im Bachelorstudium.

Nominiert werden kann, wie in den vergangenen Jahren auch, per Online-Formular in Verbindung mit einem Video. Das Video kann mit Kamera, Smartphone oder Tablet gefilmt werden. Entscheidend für die Vergabe des LehrLEO ist nicht die Qualität des Videos, sondern das beste Lehrkonzept, so dass Studierende ohne Filmerfahrung mit ihren Nominierungen, die gleichen Chancen haben. Die Videos der letzten beiden Durchgänge sind  auf der Webseite abrufbar.

Zu gewinnen gibt es auch wieder Shopping-Gutscheine im Wert von 500 Euro. Jedes eingereichte Video hat hierbei die Chance zu gewinnen, unabhängig vom Erfolg der Lehrveranstaltung bei der Verleihung des LehrLEO.

Die Verleihung des LehrLEO an die Gewinnerinnen und Gewinner findet am 03. Juli 2015 im Rahmen des Tags der Lehre statt.

Kontakt
Willem Biehl
Teilprojektleiter Kommunikation
Projekt Campusmanagement System
Tel.: 0531 391-2171
E-Mail: w.biehl@tu-braunschweig.de
www.tu-braunschweig.de/teach4tu/innovationsprogramm/lehrleo