30.04.2010 | Magazin:

E-Learning: Informationsveranstaltung informiert über LON-CAPA-Netzwerk

Wie kann man Studierenden in ihrem Lernprozess intensiver zu unterstützen? Elektronische Übungsaufgaben und Selbstlerntests, die Studierende semesterbegleitend bearbeiten, können eine kontinuierliche Rückmeldung über ihren Kenntnis- und Verständnisstand der Lehrveranstaltungsinhalte bieten.

Wie aber können diese mit einem vertretbaren Aufwand bereitgestellt werden? Das LearningOnline Network with CAPA (LON-CAPA) vernetzt hierfür weltweit Lehrende aus über 100 Bildungsinstitutionen, die bei der Erstellung und Nutzung webbasierter Übungen kooperieren. Das Netzwerk ermöglicht unter anderem den Zugriff auf 130.000 elektronische Übungsaufgaben, die Studierende im Internet bearbeiten können.

Das Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen mit Sitz an der TU Braunschweig lädt in Zusammenarbeit mit der LUH und weiteren Hochschulen ein  zu einem Telekolloquium am 19.5. um 16 Uhr im Gauß-IT-Zentrum, das per Videokonferenz über mehrere Standorte in Niedersachsen und den USA durchgeführt wird.