01.02.2018 | Magazin:

Die TU Braunschweig trauert um Björn Mehlhorn

Björn Mehlhorn 2013 im Studienservice-Center. Bildnachweis: Kristina Rottig/TU Braunschweig.

Wir trauern um

Björn Mehlhorn

der am 29.1.2018 im Alter von 47 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Herr Mehlhorn koordinierte seit 2010 das Erasmus+-Programm und setzte sich mit großem Engagement für den Austausch von Studierenden und Beschäftigten unserer Universität in Europa ein. Darüber hinaus engagierte er sich seit 2016 als Mitglied des Personalrats für die Belange der Beschäftigten. Wir verlieren einen kompetenten Mitarbeiter und Kollegen, dessen Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit uns sehr fehlen werden. Sein viel zu früher Tod macht uns sehr betroffen, unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Die Präsidentin, Professorin Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla,
die Personalratsvorsitzende, Ursula Badke,
sowie die Kollegen und Kolleginnen aus dem International Office.