01.12.2017 | Magazin:

Bild des Monats: Sinterbronze für weniger Fluglärm Eingereicht vom Institut für Werkstoffe der TU Braunschweig

Ähnlich den weichen Flugfedern einer Eule können poröse Metalle den Fluglärm reduzieren, der an Tragflächen entsteht. Die goldschimmernde Sinterbronze ist ein poröses Metall, das sich für den Einsatz an der Hinterkante eines Tragflügels eignet, wie es am Sonderforschungsbereich 880 „Grundlagen des Hochauftriebs künftiger Verkehrsflugzeuge“ am Institut für Werkstoffe der Technischen Universität Braunschweig erforscht wird.

Goldschimmernde Sinterbronze reduziert den Fluglärm. Foto: Sebastian Olschewski/TU Braunschweig

Ein ungewohnter Einblick in die Forschung, ein spannender Eindruck aus der Lehre, ein Detail oder besonderer Moment auf dem Campus: Die TU Braunschweig ist vielfältig. Reichen Sie Ihre selbst erstellten Fotos bei uns ein! Welche Kriterien Ihr Bild erfüllen sollte, können Sie auf unserer Bild-des-Monats-Seite nachlesen. Auf der Seite können Sie zudem die Bilder vergangener Monate ansehen.