01.02.2017 | Magazin:

Bild des Monats: Gewebefasern in polarisiertem Licht Querschnitt aus dem Institut für Füge- und Schweißtechnik

Wellenförmige Struktur auf blauem Grund mit roten Bildpartien.

Gewebefasern in polarisiertem Licht. Bildnachweis: Institut für Füge- und Schweißtechnik

Unser Bild des Monats Februar stammt aus dem Institut für Füge- und Schweißtechnik. Es zeigt Gewebefasern mit Membranen, die lagenweise miteinander verklebt werden. Sie werden unter anderem in Funktionskleidung eingesetzt. Die hohe Anforderung an Luft- und Feuchtigkeitsaustausch erfordern komplizierte Schichtaufbauten der Gewebe.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt eines eingebetteten und polierten Schnitts durch einen Aufbau Faser/Membran/Faser mit einer Klebstoffschicht. Mit polarisiertem Licht werden die einzelnen Lagen sichtbar gemacht. Die Oberfläche der Probe wird in diesem Bild mit einer 50-fachen Vergrößerung betrachtet. Klebtechnik mit ihren vielfältigen Einsatzbereichen ist ein Forschungsschwerpunkt am Institut für Füge- und Schweißtechnik.

Bild des Monats

Ein ungewohnter Einblick in die Forschung, ein spannender Eindruck aus der Lehre, ein Detail oder besonderer Moment auf dem Campus: Die TU Braunschweig ist vielfältig. Reichen Sie Ihre selbst erstellten Fotos bei uns ein! Welche Kriterien Ihr Bild erfüllen sollte, können Sie auf unserer Bild-des-Monats-Seite nachlesen. Auf der Seite können Sie zudem die Bilder vergangener Monate ansehen.