Kategorie: , , | Veranstaltungsgruppe:

Seminar für Konstruktiven Ingenieurbau: Digital Concrete Processing: New Material Challenges in Digitalization of Construction 29. Januar 2020 | 16:45 Uhr - 18:15 Uhr

Das Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz richtet im Wintersemester 2019/20 das Seminar für Konstruktiven Ingenieurbau (SKI) aus. In diesem Semester liegt der Schwerpunkt auf der digitalen Baufabrikation. In ausgewählten Vorträgen berichten Materialexperten aus führenden Forschungseinrichtungen über den Einsatz und die Möglichkeiten und Herausforderungen im Kontext der digitalen Fertigung. Die Veranstaltung findet an folgenden Terminen um 16:45 Uhr im Hörsaal SN 19.01 statt:

  • 27.11.2019 Prof. Dr. Dirk Lowke iBMB, TU Braunschweig
    Digitaler Beton
  • 04.12.2019 Dr. Wilson Leal Da Silva Danish Technological Institute, Taastrup, DK & Jakob Jørgensen COBOD International A/S, Kopenhagen, DK
    Early-age material characterization and control of early-age hydration by means of blended cement systems
  • 11.12.2019 Jun.-Prof. Dr. Norman Hack ITE, TU Braunschweig
    Digital Fabrication: Mesh Mould-Verfahren
  • 08.01.2020 Assoc. Prof. Dr. Arnaud Perrot Université Bretagne Sud, Lorient, Frankreich
    Fine-tuning the behaviour of cementitious materials in fresh state for efficient 3D printing process
  • 29.01.2020 Dr. Timothy Wangler ETH Zürich, Schweiz
    Digital Concrete Processing New Material Challenges in Digitalization of Construction

Referent/in

Dr. Timothy Wangler, ETH Zürich, Schweiz

Zur Website der Veranstaltung →
Veranstaltung im Kalender speichern →