Schlagwort: Digitales

27. März 2020

Von Zuhause nach Zuhause Grüße aus dem Homeoffice von Yvette Lorenz aus der zentralen Studienberatung

25. März 2020

Ich arbeite jetzt TUhause IT-Service für das Homeoffice

25. März 2020

Zwischen E-Prüfung und Online-Sprechstunde Grüße aus dem Home-Office vom Institut für Anglistik und Amerikanistik

10. März 2020

Den Einzelhandel digital fit machen Schulungen des Instituts für Wirtschaftsinformatik gehen in die zweite Runde

18. Februar 2020

Besser digital arbeiten MWK fördert Weiterbildungsangebot der TU Braunschweig

31. Januar 2020

Datenbasiert Planen für nachhaltige Mobilität in der Stadt Symposium zum Abschluss des Verbundprojektes „Data for Urban Mobility“

31. Januar 2020

Münzkunde digital: Das Runde muss ins Eckige Studierende der TU Braunschweig digitalisieren antike Münzen

22. Januar 2020

Das Salz von Tschuri Mit Know-how der TU Braunschweig erhobene Daten der ROSETTA-Mission wurden ausgewertet

6. Dezember 2019

Neue Mobilfunktechnik wird erprobt 5G-Reallabor in der Mobilitätsregion Braunschweig-Wolfsburg mit 12 Millionen Euro gefördert

6. Dezember 2019

Daniel Arp als “KI Talent” ausgezeichnet Künstliche Intelligenz macht Smartphone sicherer

25. November 2019

Ein Internet der Fledermäuse TU Braunschweig entwickelt Software für neuartiges Wildtierbeobachtungssystem

13. November 2019

„Zukunftslabor Mobilität“ geht an den Start Forschungszentrum der TU Braunschweig übernimmt Federführung bei der Digitalisierung in der Mobilität

2. September 2019

Ultra zuverlässige Datenübertragung für das Internet der Dinge Best Paper Award für Professor Eduard Jorswieck und Pin Hsun Lin

Professor Michael Franz von der University of California, Irvine, der im Juni mit dem Humboldt-Forschungspreis der Alexander von Humboldt Stiftung ausgezeichnet wurde, kommt in den Sommersemestern 2020 und 2021 als Gastprofessor an die TU Braunschweig. Bildnachweis: Markus Hörster/TU Braunschweig 30. Juli 2019

Der Mann, der Firefox sieben Mal schneller machte Humboldt-Forschungspreisträger Professor Michael Franz am Institut für Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik

Die SmartSpace-Module sollen Daten von IoT-Geräten an ein übergeordnetes Satelliten-Backbone senden. (Symbolbild) Bildnachweis: Drew Feustel/NASA 26. Juli 2019

„SmartSpace“ bei Innovationswettbewerb erfolgreich Ideen für die zukünftige Kommunikation im Internet der Dinge

11. Juli 2019

Lernen und Lehren mit KI, Augmented Reality und Audience-Response-Systemen Drei Pilotprojekte zur digitalen Aufwertung der Lehre an der TU Braunschweig

11. Juli 2019

Automatisierte Kreativität in Literatur und Musik MWK fördert Untersuchung zur Rolle des Computers bei kreativen Prozessen

26. Juni 2019

Mit Virtual Reality Fahrzeuge schneller entwickeln Braunschweig: VR-Labor am NFF eröffnet

20. Juni 2019

BIM-Cluster Niedersachsen gegründet Beitrag zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft