19.10.2012 | Presseinformationen:

Neunte Staffel der Kinder-Uni Braunschweig startet: »Warum macht Fußball Spaß?«

„Fußball macht Spaß, weil man Fußball nur mit Mathematik verstehen kann!“ Dies wollen die beiden Mathematikprofessoren Thomas Sonar und Harald Löwe den Jungforscherinnen und Jungforschern im Alter von acht bis zwölf Jahren in der ersten Kinder-Uni-Vorlesung beweisen. Die Vorlesung findet statt am

Samstag, 20. Oktober 2012, um 10.30 im Audimax der Technischen Universität Braunschweig, Pockelsstr. 15, 38106 Braunschweig.

Warum spielt man mit zehn Feldspielern, warum ist Handball langweiliger als Fußball, warum wird Bayern München nicht jedes Mal Meister? Auf alle diese (und noch viel mehr!) Fragen geben Prof. Thomas Sonar und Prof. Harald Löwe vom Institut Computational Mathematics mathematische Antworten!

Gefördert wird die Kinder-Uni Braunschweig von der Braunschweigischen Landessparkasse. Kooperationspartner sind das Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim, die Stadt Braunschweig und der Kids-Club von Eintracht Braunschweig.

Die insgesamt fünf Vorlesungen finden jeweils samstags um 10.30 Uhr im Audimax der TU Braunschweig statt, alle Vorlesungen sind bereits ausgebucht.

 

Weitere Informationen
www.tu-braunschweig.de/kinderuni

 

Kontakt
Presse und Kommunikation der TU Braunschweig
Dr. Saskia Frank
Tel.: 0531/391-4126
E-Mail: kinderuni@tu-braunschweig.de