Der Zebrafisch (Danio rerio) wird als Modellorganismus zur Untersuchung der Gehirnentwicklung eingesetzt. Die Embryos des Zebrafischs sind durchsichtig und erlauben daher lichtmikroskopische Untersuchungen am lebenden Tier. Bildnachweis: Jonas Vogel/TU Braunschweig

Dieses Bild ist Bestandteil von: Mehr als nur Gedächtnis. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.