Sie schlossen die Kooperationsvereinbarung (v. l.): der Koordinator des Bundesexzellenzclusters MERGE an der TU Chemnitz, Prof. Dr. Lothar Kroll, der Kanzler der TU Chemnitz, Eberhard Alles, der Rektor der TU Chemnitz, Prof. Dr. Gerd Strohmeier, die Präsidentin der TU Braunschweig, Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla, der 1. Vorsitzende des Vorstandes der OHLF, Prof. Dr. Klaus Dilger, sowie der Hauptberufliche Vizepräsident der TU Braunschweig, Dietmar Smyrek. Bildnachweis: Jacob Müller/TU Chemnitz

Dieses Bild ist Bestandteil von: Kompetenzen im Leichtbau bündeln. Bitte beachten Sie das Copyright dieses Bildes.