26.09.2012 | Presseinformationen:

Kinder-Uni Braunschweig startet mit einem Gastauftritt im Schwedenheim Kinder aus dem westlichen Ringgebiet und der Weststadt besuchen Vorlesungen aus der Wissenschaft

Die Kinder-Uni Braunschweig startet in diesem Jahr mit einem Gastspiel für die Kinder aus dem westlichen Ringgebiet und der Weststadt im Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim.

Prof. Dr. Dieter Jahn, Institut für Mikrobiologie der Technischen Universität Braunschweig, erzählt spannende Geschichten über Bakterien unter dem Motto „Warum muss man Bakterien gern haben?“ Auch wenn man bei Bakterien an Durchfall, Eiter und andere schlimme Erkrankungen denkt, beweist er in seiner Vorlesung, dass fast alle Bakterien lieb sind. Sie verteidigen sogar unsere Gesundheit. Sie produzieren den Sauerstoff in der Luft und stellen leckere Sachen wie Joghurts, Salami und Käse her.

Die Exklusiv-Vorlesung findet statt

am Freitag, 28. September 2012 von 11 bis 11.45 Uhr im Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim, Hugo-Luther-Straße 60, 38118 Braunschweig.

Das Konzept der diesjährigen Kinder-Uni Braunschweig sieht vor, die erste Vorlesung für etwa 100 Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren als exklusive Auftaktveranstaltung im Schwedenheim stattfinden zu lassen, um verstärkt Kinder aus nichtakademischen Milieus zu motivieren, die Kinder-Uni-Vorlesungen zu besuchen. Nach der ersten Exklusiv-Vorlesung können sich die Kinder aus der Weststadt zu den fünf Folgevorlesungen anmelden, die wie jedes Jahr im Audimax der TU Braunschweig stattfinden werden. Sie werden mit einem Shuttle von der Kita Schwedenheim ins Audimax der TU Braunschweig und wieder zurück zur Kita Schwedenheim gebracht.

Kooperationspartner der Kinder-Uni Braunschweig 2012 sind das Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim, die Stadt Braunschweig und der Kids-Club von Eintracht Braunschweig. Gefördert wird die Kinder-Uni Braunschweig von der Braunschweigischen Landessparkasse.

Die restlichen fünf Vorlesungen finden wie gewohnt ab dem 20. Oktober 2012 an der TU Braunschweig statt. Das Anmeldeverfahren für alle Kinder aus Braunschweig und der Region bleibt genauso wie in den letzten Jahren bestehen und beginnt am 1. Oktober. Hierzu informieren wir in einer gesonderten Presseinformation.

 

Kontakt
Technische Universität Braunschweig
Dr. Saskia Frank
Stabsstelle Presse und Kommunikation
Tel.: 0531 391 4126
E-Mail: kinderuni@tu-braunschweig.de