01.10.2015 | Presseinformationen:

Kinder-Uni Braunschweig – nur noch wenige Restplätze vorhanden

Bereits in den ersten vier Tagen sind fast alle der insgesamt 3.500 Plätze der fünf Vorlesungen der Kinder-Uni Braunschweig ausgebucht. Es stehen jedoch noch einige Restplätze für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren zur Verfügung.

Die Anmeldung ist über ein nutzerfreundliches Online-Formular unter
www.tu-braunschweig.de/kinderuni
und auch telefonisch wochentags von 9 bis 13 Uhr unter Tel.: 0531 391-4444 möglich.

154_2015_Kinder-Uni_web

 

Mit fünf spannenden Vorlesungen will die Technische Universität Braunschweig Schülerinnen und Schüler von acht bis zwölf Jahren schon früh für die Wissenschaft begeistern. Am 17. Oktober 2015 startet die zwölfte Staffel der Kinder-Uni Braunschweig. Gut verständlich und unterhaltsam erläutern Professorinnen und Professoren aktuelle Themen aus der Welt der Wissenschaft.

 

Die Termine der Kinder-Uni Braunschweig:

  • 17.10.2015: Wer summt denn da im Elektromotor?
  • 07.11.2015: Warum gibt es Monster?
  • 14.11.2015: Mama und Papa fahren grün – die Brennstoffzelle macht’s möglich!
  • 21.11.2015: Weltraummüll – Wie viele Trümmer fliegen um die Erde?
  • 05.12.2015: Warum ist Autofahren so langweilig, dass man ständig aufs Handy schauen muss?

Die Vorlesungen sind kostenfrei.

Gefördert wird die Kinder-Uni Braunschweig von der Braunschweigischen Landessparkasse. Kooperationspartner sind das Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim und die Stadt Braunschweig.

Weitere Informationen zu den Vorlesungen der Kinder-Uni unter www.tu-braunschweig.de/kinderuni

 

Kontakt
Technische Universität Braunschweig
Presse und Kommunikation
Dr. Saskia Frank
Tel.: 0531/391-4126
E-Mail: kinderuni@tu-braunschweig.de