14.01.2011 | Presseinformationen:

Kinder-Uni Braunschweig »Geld’s Tierleben – von Füchsen, Haien und anderen Tieren«

Warum bietet der Bauer, der eine Kuh haben will, nicht seine zwei Schafe, sondern bezahlt mit Geld? Woran erkennt man einen Kredithai? Warum bedrohen Heuschrecken und Geierfonds unsere Wirtschaft? Und was hat es mit Bullen und Bären an der Börse auf sich? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. Marc Gürtler, Institut für Finanzwirtschaft der TU Braunschweig, und erklärt den Jungforscherinnen und Jungforschern auch, warum wir Geld haben und wie wir mit diesem (nicht) umgehen sollten.

Die Kinder-Uni-Vorlesung »Geld’s Tierleben – von Füchsen, Haien und anderen Tieren« findet statt am
Samstag, 15. Januar 2011, 10.30 Uhr,

im Audimax der TU Braunschweig, Pockelsstraße 15, 38106 Braunschweig.

Die Kinder-Uni Braunschweig wird von der Technischen Universität Braunschweig veranstaltet. Sie wird gefördert von der Braunschweigischen Landessparkasse.

Weitere Informationen
www.tu-braunschweig.de/kinderuni