24.09.2018 | Presseinformationen:

Feinstaub, Stadtklima und Sensoren für Smart Cities Fachtagung der Umweltmeteorologie an der Technischen Universität Braunschweig

Vom 25. bis 27. September 2018 findet die zehnte Auflage der Fachtagung METTOOLS an der TU Braunschweig im Haus der Wissenschaft statt. Die Umweltmeteorologie ist ein Teilgebiet der Meteorologie, das sich mit umweltrelevanten Fragestellungen beschäftigt, zum Beispiel die Ausbreitung von Luftschadstoffen und Lärm in der Atmosphäre. Es werden mehr als 150 Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands erwartet.

In der Umweltmeteorologie werden grundlagen- und anwendungsbezogene Untersuchungen zu Phänomenen und Prozessen in der atmosphärischen Umwelt durchgeführt, die durch anthropogene Eingriffe bedingt sind. Anthropogene Einflüsse sind direkt oder indirekt vom Menschen verursachte Veränderungen der Umwelt, zum Beispiel die Emission und Ausbreitung von Schadstoffen in der Luft (Verkehr, industrielle Prozesse). Die Ausbreitung ist wiederum stark von meteorologischen Prozessen abhängig (höhere Stabilität der Atmosphäre durch niedrige Temperaturen im Winter im Vergleich zum Sommer).

Themen der diesjährigen Veranstaltung sind neben der Ausbreitung von Luftschadstoffen wie Feinstaub und Lärm in der Atmosphäre, auch die sommerliche Wärmebelastung von Städten sowie die Modellierung umweltmeteorologischer Fragestellungen. Auf dem Programm steht auch eine Anpassung an den Klimawandel in Stadt und Land. Hierbei geht es beispielsweise um Temperaturminderung durch eine grüne Infrastruktur wie Dach- und Fassadenbegrünung. Aber auch Messmethoden und Monitoringprogramme werden diskutiert. So gibt es einen Trend zur Miniaturisierung und Vernetzung von Messgeräten für Smart-City-Konzepte.

Der Fachausschuss Umweltmeteorologie veranstaltet alle drei Jahre die wissenschaftliche Fachtagung METTOOLS. Neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als Zielgruppe richtet sich die Tagung traditionell gleichermaßen an Behördenvertreterinnen und Behördenvertretern sowie private Büros. Im Rahmen der Tagung werden Aussteller neue Entwicklungen in der meteorologischen Messtechnik präsentieren.

Die METTOOLS ist die deutschsprachige Fachtagung des Fachausschusses Umweltmeteorologie (FA UMET) der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft.