17.05.2011 | Presseinformationen:

Europas größtes Basketball Mixed Turnier, 20. – 22. Mai 2011, geht in die 28. Runde

Das 28. Internationale BaBaMixed-Turnier ist eines der alljährlichen Highlights im Hochschulsportjahr. Seit 27 Jahren wird Europas größtes Basketball Mixed Turnier in Braunschweig ausgetragen. Vom 20. bis  22. Mai werden sich über 100 Teams – fast 1.000 Spielerinnen und Spieler – in den Braunschweiger TU-Sporthallen miteinander messen.

Das Sportzentrum der TU Braunschweig lädt alle Basketballfans herzlich ein, dieses Spektakel mitzuerleben. Der Eintritt ist für Zuschauer kostenlos. Sie können sich auf spannende Partien mit der A1-Nationalkader Spielerin Annika Dankert und anderen Nationalspielern freuen – weitere Spielerinnen und Spieler aus den Bundesligen haben sich angekündigt.

Mixed-Basketball wird nach DBB-Regeln gespielt, jedoch müssen sich pro Mannschaft jederzeit mindestens zwei Damen auf dem Spielfeld befinden. Außerdem zählen die von den Damen erzielten Körbe grundsätzlich einen Punkt mehr als die der Herren! Bei 10 Fouls verliert die Mannschaft einen (männlichen) Spieler und das Spiel wird mit vier Spielern fortgesetzt. Bei 15 Fouls wird das Spiel als verloren gewertet.

Ablauf des Basketball Mixed Turnier:
Am Freitag, 20.5.2011, Anmeldung der Mannschaften (15.00-17.00 Uhr) in der TU-Sporthalle Beethovenstraße, um 18.00 Uhr beginnen die Qualifikationsrunden. Am Samstag erfolgen die Vorrunden-Spiele ab 9.00 Uhr, die Spielerinnen und Spieler können ab 13.00 Uhr an einem Dunking-Contest oder einem Dreipunkt-Wettbewerb teilnehmen, ab 16.00 Uhr finden die Hauptrunden-Spiele statt. Am Sonntag spielen die Mannschaften zwischen 9.00 und 12.00 Uhr ihre endgültigen Platzierungen aus bzw. qualifizieren sich für die Finalspiele, letzere finden gegen 14.00 Uhr in der TU-Sporthalle statt.

Weitere Informationen: www.babamixed.de

Kontakt:
Mathias Steiln
Technische Universität Braunschweig
Sportzentrum
Tel.: 0531 391-3621
E-Mail: steiln@unisport.tu-bs.de
www.unisport.tu-bs.de