24.01.2018 | Presseinformationen:

Chemie zum Mitmachen Thementage im Schülerlabor Chemie: Anmeldung bis zum 05. Februar

In diesem Frühjahr haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Technischen Universität Braunschweig Laborluft zu schnuppern. Während der Thementage im Schülerlabor Chemie können sie dort die „Chromatographie“, ein Verfahren zur Trennung von Stoffgemischen, mithilfe verschiedener Experimente kennenlernen und vertiefen.

Der Kurs richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. In spannenden Versuchen erarbeiten sie unterschiedliche Arten der Chromatographie. Auf dem Programm stehen neben der Papierchromatographie auch die Dünnschicht-, Säulen- und Gaschromatographie. Neben den Experimenten werden auch die theoretischen Grundlagen der Chromatographie und verschiedene Methoden zur Auswertung erläutert. Die Experimentreihe „Chromatographie“ bietet Bezüge zum Kerncurriculum Chemie für die gymnasiale Oberstufe in Niedersachsen, beispielsweise zum Themengebiet Stofftrennung.

Das Schülerlabor zum Thema „Chromatographie“ findet an folgenden fünf Terminen jeweils von 15:45 Uhr bis 17:45 Uhr statt:

  • 12.02.2018
  • 19.02.2018
  • 26.02.2018
  • 05.03.2018
  • 12.03.2018

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist über das folgende Anmeldeformular bis spätestens zum 05.02.2018 möglich:

www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/pci/_schuelerlabor/anmeldung_thementage.pdf