26.03.2019 | Presseinformationen:

Bewerbungstage der TU Braunschweig Vorträge und Workshops zu Studienwahl, Studienangebot und Bewerbung

Abitur, und dann? Maschinenbau, Biologie oder doch Lehramt studieren? Die Entscheidung für ein Studium bzw. eine Studienrichtung ist nicht immer einfach. In einigen Wochen werden in Niedersachsen die Abiturzeugnisse vergeben und am 1. Juni beginnt die Bewerbungsphase an den Universitäten. Die Technische Universität Braunschweig möchte Studieninteressierte bei der Entscheidung für ein Studium, der Wahl des passenden Studiengangs und der Bewerbung unterstützen. Deshalb bietet die Zentrale Studienberatung im Rahmen der „Bewerbungstage“ ab dem 1. April verschiedene Workshops und Vorträge an. Studieninteressierte können sich hier für die Studienentscheidung fit machen lassen.

Vortrag „Studienangebot & Bewerbung“
In einem Vortrag zum Thema „Studienangebot & Bewerbung“ erhalten Studieninteressierte und Eltern Informationen über die Studiengänge und das Bewerbungsverfahren an der TU Braunschweig. Der Vortrag findet am

Montag, 1. April 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr,
im Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig, Raum PK 11.1,

statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Vortragsreihe „Studienwahl sicher gestalten“
Soll ich studieren oder nicht? Was bringt mir eigentlich ein Studium? Und wenn ich studieren möchte, was und wo? Solche Fragen stellen sich viele Abiturientinnen und Abiturienten nach ihrem Schulabschluss. Oft fühlen sich die jungen Menschen jedoch nicht gerüstet, die entsprechenden Entscheidungen zu treffen. Die Vortragsreihe „Studienwahl sicher gestalten“ soll Orientierung geben und bietet unter anderen Informationen wie man einen Studiengang findet, der den eigenen Interessen und Potenzialen entspricht.

Die Vortragsreihe findet am

6., 13. und 20. Mai, jeweils montags von 17.00 bis 18.30 Uhr,
im Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig, in der Aula, 3. OG,

statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Die Vorträge bauen inhaltlich aufeinander auf. Es ist aber auch möglich, einzelne Termine zu besuchen.

  • Montag, 06. Mai 2019
    Einführung in die Veranstaltung und das Thema
    Motiv und Motivation für ein Studium
  • Montag, 13. Mai 2019
    Etwas studieren wollen, können, dürfen
    Studienwünsche und ihre Überprüfung
  • Montag, 20. Mai 2019
    Studienentscheidung als Prozess
    Was und wer kann wie helfen?

Workshops zur Studienwahl
Die Workshops zur Studienwahl unterstützen Studieninteressierte bei ihrer Entscheidung für ein Studium bzw. eine Studienrichtung. Zum einen erhalten sie Informationen, was ein Studium bedeutet und wie es abläuft. Zum anderen setzen sie sich mit ihren persönlichen Neigungen und ihrer individuellen Eignung für ein Studium auseinander. In den Workshops werden vielfältige Methoden der Entscheidungsfindung vorgestellt, die die Studieninteressierten ausprobieren können.

Der Workshop besteht aus drei Teilen, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Interessierte sollten sich daher für drei zusammenhängende Workshoptermine anmelden. Alle Termine finden von 16.00 bis 19.00 Uhr statt.

  • Workshop I: 8., 9. und 10. April
  • Workshop II: 14., 21. und 28. Mai
  • Workshop III: 24., 25. und 26. Juni
  • Workshop IV: 01., 02. und 03. Juli
  • Workshop V: 08., 09. und 10. Juli

Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf den Webseiten der Zentralen Studienberatung. Die Workshops sind kostenfrei.

Orientierungsstudium
„Erst Probieren, dann studieren!“ – das ist das Motto des Orientierungsstudiums. Das zweisemestrige Vollzeit-Format dient zur Orientierung, Entscheidungsfindung und zum Kennenlernen. Die Informationsveranstaltungen über das Orientierungsstudium finden am

9. April, 19.00 bis 20.00 Uhr, Altgebäude Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig, Raum PK 4.1
und am
16. Mai, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig, Raum PK 4.1

Eine Anmeldung für die Informationsveranstaltungen ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Orientierungsstudium gibt es hier.