27.11.2014 | Presseinformationen:

Absolventenfeier der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät

Am Freitag, 28. November 2014 um 18:00 Uhr feiert die Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät der Technischen Universität Braunschweig im Audimax ihre aktuellen Absolventinnen und Absolventen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die 340 Absolventinnen und Absolventen der Diplom-, Magister-, Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge sowie 33 Doktorinnen und Doktoren. Sie haben Mathematik, Finanz- und Wirtschaftsmathematik, Informatik oder Wirtschaftsinformatik, Technologie-orientiertes Management, den Wirtschaftswissenschaftlichen Aufbaustudiengang, Integrierte Sozialwissenschaften, Medientechnik und Kommunikation, Organisationskulturen und Wissenstransfer, Medienwissenschaften, Politikwissenschaft oder Soziologie studiert oder darin promoviert.

Nach der Begrüßung durch den Dekan der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät, Prof. Dr. Thomas Sonar, und dem Grußwort der Vizepräsidentin für Studium und Kooperation, Prof. Dr. Susanne Robra-Bissantz folgt der traditionelle Festvortrag. Die Rede zum Thema „Lob und Anerkennung als Erfolgsfaktoren im beruflichen Alltag“ hält in diesem Jahr Hon.-Prof. Dr. Gerd Schöler, Vorstand Salzgitter Mannesmann Handel GmbH und Mitglied der Konzerngeschäftsleitung der Salzgitter AG.

Darüber hinaus werden exzellente Abschlussarbeiten und herausragende Studierende mit dem fme‐ Förderpreis für Wirtschaftswissenschaften, dem AutoVision Absolventen Award, dem Dissertationspreis der ckc group, dem Preis der Gesellschaft für Informatik e.V., dem Preis der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und dem Preis des Vereins Braunschweiger Finanz‐ und Wirtschaftsmathematiker e.V. ausgezeichnet. Die Laudationes auf die Preisträgerinnen und Preisträger hält der Prodekan der Fakultät, Prof. Dr. Reinhold Haux.